Wachstumstrend des Umsatzes im Maschinenbau erreicht im Mai 2019 neues Top

Bochum, 18.07.2019 (PresseBox) – Der neue Quest Konjunkturreport bestimmt das Trendwachstum der Produktion des Maschinenbaus. Als Trend gilt der Durchschnitt der letzten 12 Monate. Seit März 2017 hat sich ein Wachstumstrend der Produktion ausgebildet mit einer Wachstumsrate von 2,1% pro Jahr bis Mai 2019. Allerdings lag der Wachstumstrend noch bei 3,5% p.a. im Oktober 2018.
Dieser Wachstumstrend hat eine fünfjährige Stagnationsphase abgelöst. Berücksichtigt man diese Stagnationsphase, so wächst die Produktion des Maschinenbaus seit 2012 um 0,6% pro Jahr.
Der aktuelle Wert des Produktionsindex liegt mit 104,1 Indexpunkten 2 Indexpunkte unter dem Einjahresdurchschnitt von 106,2 Indexpunkten.
Der Wachstumstrend des Umsatzes im Maschinenbau, der im Februar 2014 eingesetzt hatte, erreichte im Mai 2019 mit 20,9 Mrd. € einen neuen Höchstwert seit Ausbruch der eltwirtschaftskrise 2008. Dieser Wachstumstrend liegt jährlich bei 3,0%.
Der Report zu Produktion und Umsatz des Maschinenbaus ist in Deutsch und Englisch verfügbar unter https://www.quest-trendmagazin.de/maschinenbau/produktion-und-umsatz/produktion-und-umsatz-des-maschinenbaus.html
Ein weiterer Report quantifiziert die immer größere Schwankungsbreite von Produktion und Umsatz seit der Weltwirtschaftskrise auf. Der Link zu diesem Report ist https://www.quest-trendmagazin.de/maschinenbau/produktion-und-umsatz/produktion-und-umsatz-maschinenbau-seit-2000.html
Das Quest Trend Magazin analysiert die Wachstumserwartungen der Maschinenbauer bis 2020, die weltweiten Exportmärkte des Maschinenbaus, die Mehrzahl seiner automatisierungsrelevanten Branchen und viele Aspekte seiner Automatisierungstechnik an den Maschinen.

Unternehmen: Quest Trend Magazin


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de