RUB-Studenten erhalten Einblicke in die Praxis des Tunnelbaus bei MC-Bauchemie

Bottrop, 18.07.2019 (PresseBox) – 25 Masterstudenten der Ruhr-Universität Bochum (RUB) nahmen am 17. Juli 2019 am Tunnelbautechnischen Praktikum der MC-Bauchemie in Bottrop teil. 
Tunnelbauexperten der MC-Bauchemie gaben den Studenten interessante Einblicke in Theorie und Praxis in zwei Bereiche des maschinellen Tunnelvortriebs, in denen MC-Bauchemie weltweit führende Produktsysteme anbietet: in die Bodenkonditionierung und in den Bereich Ringspaltmörtel. Kurz gesagt: Während an die geologischen Verhältnisse angepasste Bodenkonditionierungsmittel für eine höhere Vortriebsleistung sorgen, erreicht man mit spezifisch auf das anstehende Gebirge angepassten Ringspaltmörteln eine optimale Bettung der Tunnelröhren. Beides steigert die Effizienz und die Sicherheit einer Tunnelbaumaßnahme.
Darüber hinaus erhielten die Studenten auch durch die Besichtigung der Betriebe der MC-Bauchemie im Gewerbegebiet Am Kruppwald Einsicht in Produktion, Lager und Logistik des weltweit tätigen Herstellers bauchemischer Produkte und Techniken.
Die Masterstudenten des Lehrstuhls für Tunnelbau, Leitungsbau und Baubetrieb der RUB haben die Vertiefungsrichtung „Geotechnik und Tunnelbau“ gewählt und waren im Rahmen der RUB-Projektwoche „Praktikum zu Techniken des Tunnel- und Leitungsbaus“ zu Gast bei MC in Bottrop.
RUB und MC-Bauchemie arbeiten schon seit vielen Jahren in unterschiedlichen Forschungsprojekten eng zusammen und halten einen regen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.
In der Business Unit Tunnelling hat MC-Bauchemie ihre Kompetenzen im Tunnelbau gebündelt. Die Business Unit bietet individuell auf Tunnelbaumaßnahmen zugeschnittene Systemlösungen vom Vortrieb bis zur Instandsetzung, von der Bodenkonditionierung über die Tunnelsegmentproduktion und Spritzbeton bis hin zur Gebirgsstabilisierung und -abdichtung, Flächen- und Fugenabdichtung sowie Riss- und Hohlraumsanierung.

Unternehmen: MC-Bauchemie Müller GmbH + Co. KG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de