F-Interface-Kalibrierelemente

Fridolfing, 16.07.2019 (PresseBox) – Rosenberger hat das Spektrum an F-Interface-Kalibrierelementen überarbeitet und bietet diese Produkte mit wesentlich verbesserten Eigenschaften an: der Frequenzbereich wurde von DC to 4 GHz auf DC to 6 GHz erweitert, die Steckzyklen wurden von 500 auf 1000 erhöht.
Die Interface-Norm IEC 61169-24 wurde aufgrund der deutlich gestiegenen Anforderungen im Broadcast Television-Bereich überarbeitet. Das neue 6 GHz-Portfolio von Rosenberger umfasst Kalibrieradapter, Kalibrierabschlüsse, Opens, Shorts und Loads. Zusätzlich wird ein „Full Range“-Kalibrieradapter angeboten, welcher den gemäß Interfacenorm extrem weiten Steckerpin-Toleranzbereich von 0.64 mm bis 1.13 mm abdeckt und auch ein Adaptieren solcher Teile ermöglicht. Der „Full Range“-Kalibrieradapter ist auch im neu zusammengestellten Kalibrierkit enthalten.
 

Unternehmen: Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de