Cleverreach – Wofür wird das Tool genutzt?

Wunstorf, 16.07.2019 (PresseBox) – Mit CleverReach bist Du in der Lage, effizientes E-Mail-Marketing zu betreiben. Dazu werden Newslettereingesetzt, die Du mit Hilfe der Software schnell und einfach erstellen kannst. Somit ist CleverReach ideal für Dich, wenn Du auf ein professionelles E-Mail-Marketing Wert legst. Bevor Du Dich für einen Kauf des Newsletter Tools entscheidest, kannst Du die Grundfunktionen kostenlos ausprobieren.
Wie funktioniert Cleverreach?
Wann ist der Gebrauch von Cleverreach sinnvoll?
Wie bindet man Cleverreach in die eigene Website ein?
Was sind die Vorteile und Nachteile von Cleverreach?
Wie funktioniert Cleverreach?
Mit der Software des Anbieters kannst Du in fünf einfachen Schritten Mailings für Dein Marketing erstellen und abschicken. Umfangreicher Support steht dir im Helpcenter des Tools zur Verfügung, sei es bei Fragen zur Automation, zum Generieren von Leads oder wenn Du Tipps zum Opt-In, zur kostenlosen Version, zum Full-Service oder mehr benötigst. Zunächst wählst Du die Art des Mailings aus. Wenn Du einen neuen Newsletter erstellen möchtest, wählst Du die Option „einfache E-Mail erstellen“ aus. Du kannst aber auch einen bereits verschickten Newsletter als Grundlage für die Gestaltung nehmen. Darüber hinaus erlaubt Dir der Anbieter, Marketing Automation zu betreiben.
Im Anschluss daran wählst Du den Empfänger und die Einstellungen aus. Bei Bedarf lassen sich Empfänger aus mehreren Listen miteinander kombinieren. Du bist dir nicht sicher, welcher Text sich für Deine Kunden eignet? Der Split-Test erlaubt Dir, verschiedene Möglichkeiten der Kundenansprache zu testen. Du kannst beispielsweise zwei verschiedene Ansprachen festlegen und im A/B-Test überprüfen, welche besser funktioniert. Darüber hinaus lassen sich in das Newsletter Tool des Anbieters Tracking Tools integrieren, mit denen du die Öffnungsrate und die Klicks deiner Kampagne überprüfen kannst. Ein beliebtes E-Commerce Tool dafür ist Google Analytics.
Die ersten Schritte
Wähle jetzt eine Newslettervorlage oder ein Template aus, das dir gefällt und zum Marketing Deines Unternehmens passt. Dir stehen eine Vielzahl an kostenlosen Vorlagen zur Verfügung. Nach Wunsch kannst Du auch responsive Designs auswählen, die sich an die Corporate Identity des Unternehmens anpassen lassen und auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt werden. Beliebt sind zudem saisonale Design. So kannst du beispielsweise einen speziellen Beitrag zum Valentinstag oder für Weihnachten erstellen. Wenn Du bereits ein Template besitzt, kannst Du auch dieses für dein E-Mail-Marketing nehmen.
Die Gestaltung des Marketing Contents ist mit Hilfe des Drag-and-Drop-Editors schnell und einfach möglich. Du kannst Bilder bearbeiten, dynamische Elemente in das Newsletter Tool importieren und in einfachen Schritten die Inhalte an der richtigen Stelle platzieren. Du kannst überprüfen, ob Deine Kampagne auf unterschiedlichen Geräten optimal angezeigt wird. Die praktische Vorschaufunktion hilft Dir dabei, dein Marketing vor dem Versand auf eine korrekte Darstellung und Fehlerfreiheit zu überprüfen. Im Design- und Spam-Test erhältst Du im Newsletter Tool des Anbieters einen wertvollen Vergleich, ob das Layout bei unterschiedlichen E-Mail-Clients gleichbleibend angezeigt wird und ob der Versand des Newsletters funktioniert hat.
Den vollen Fachbeitrag lesen Sie unter https://kundenwachstum.de/cleverreach/
 

Unternehmen: Seigwasser GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de