Unverzichtbares Handbuch zur effizienten Gestaltung von Kühlhäusern

Berlin, 09.07.2019 (PresseBox) – Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs stellt ein völlig neues Konzept für Konstruktion, Planung und Errichtung von nachhaltigen und äußerst energieeffizienten Kühl- und Gefrierhäusern vor. Technische Aspekte, wie Architektur, Isolierung, Energiefragen sowie die Kälteerzeugung und -verteilung werden erläutert.
Ossevoort, Henri
Das neue Kühl- und Gefrierhaus
Ein nachhaltiges und energieeffizientes Konzept für Planung, Bau und Betrieb
2019
176 Seiten, Broschur
56,- €
ISBN 978-3-8007-4384-1
Handbuch zur effizienten Gestaltung von Kühlhäusern und -lagern
Von den Grundlagen über Technik und Entwurf bis zu Verwaltung und Betrieb
Fokus: höchste Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei Bau, Management und Betrieb von Kühlhäusern
Das Buch stellt die Grundlagen der Kühl- und Gefrierhaustechnik, wie die aktuelle Situation, Kennzahlen, Umgebungsbedingungen und die Bauphysik, vor.
An einem Praxisbeispiel eines innovativen Kühlhauskonzepts wird der Integrale Planungsprozess dargestellt. Durch die Einbindung aller Gewerke und beteiligten Experten werden energieeffiziente und nachhaltige Lösungen erarbeitet. Dabei werden die Themen zu Verwaltung, Betrieb, Kosten und Vorschriften entsprechend berücksichtigt. Technische Aspekte, wie die Architektur, Isolierung, Energiefragen sowie die Kälteerzeugung und -verteilung samt Abtauung werden ausführlich erläutert.
Abgerundet wird das Werk durch Fließbilder des vorgestellten Kühlhausprojekts, eine ausführliche Stoffdaten-Sammlung und einen Überblick über den Kühlhausmarkt.
Dipl.-Ing. Henri Ossevoort kann auf 50 Jahre an Erfahrung in Entwurf, Planung und Ausführung von Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik zurückblicken. Er hat im Bereich Kühl- und Gefrierhaus geforscht und den Niederländischen Staat beraten.
Zielgruppe: Eigentümer und Betreiber von Kühl- und Gefrierhäusern, Architekten und Planer, Installateure, Ingenieurbüros, Logistik-Manager, Gemeinden, Feuerwehr, Ausbildung
 

Unternehmen: VDE VERLAG GMBH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de