Live Webinar für IT- und Compliance Verantwortliche

Immenstaad, 08.07.2019 (PresseBox) – Immer mehr Finanzdienstleister beschäftigen sich mit der Frage, wie sie Compliance besser automatisieren können. Kostendruck und steigende Datenmengen sind die Treiber für Änderungen von Compliance-Prozessen. Neue Technologien aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz schaffen neue Chancen.
Hinzu kommt, dass Finanzdienstleister mit immer mehr und ausgeklügelteren Betrugsfällen konfrontiert werden, die sie mit automatisierten Systemen besser erkennen. Hier steht der Schutz von Kunden im Vordergrund, aber auch die Vermeidung von Kosten und Reputationsschäden.
Was sind die Gründe für den Trend zur Automatisierung: 
Finanzinstitute und Versicherungen müssen neue Methoden etablieren, um
– riesige  Datenmengen besser zu analysieren,
– verdächtige Betrugsmuster schneller aufzudecken
– Risiken frühzeitig zu erkennen.
Machine Learning kombiniert Experten- mit Datenwissen und macht die komplexe Erkennung von Betrug, Geldwäsche oder Risikopersonen schneller und präziser.
Das Live-Webinar „Warum Sie Compliance mit Machine Learning automatisieren sollten“ dauert rund 45 Minuten. Thomas Knöpfler, Geschäftsführer und Thomas Ohlemacher, Produkt Manager von ACTICO zeigen auf,
– wie Machine Learning in Compliance funktioniert,
– welche Voraussetzungen erforderlich sind,
– welche Erkenntnisse Compliance-Teams in der Praxis gesammelt haben.
Bringen Sie Ihre Fragen gleich mit. Dafür haben wir noch 15 Minuten reserviert. Wenn Sie am 16.7.19 um 11:00 Uhr keine Zeit haben, melden Sie sich trotzdem an, um die Aufzeichnung zu erhalten.
Hier anmelden: http://bit.ly/2XoN3BL

Unternehmen: ACTICO GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de