Fantastico: Domainhacks mit Co-Domains

Koeln, 28.06.2019 (PresseBox) – Ein „domain hack“ hat nichts mit dem hacking einer domain bzw. einer Webseite zu tun. Ein „domain hack“ ist ein werbewirksamer Gag, der einen Begriff mit der Endung einer Top Level Domain kombiniert.
Hier ein schöne Beispiel:
dasbu.ch
Die Schweizer Domain ch-domain ist mit einem Wort kombiniert worden und es entsteht ein verständlicher Begriff.
Auch die co-Domains sind für Domainhacks geeignet.
Hier einige Beispiele:
-coco  http://co.co
-disco  http://dis.co
-fresco  http://fres.co
-tobacco  http://tobac.co
-flamenco  http://flamen.co
-magnifico  http://magnifi.co
Übrigens: Wir haben nicht geprüft, ob die Domains oben noch frei sind.
Wörter, die auf co enden, finden Sie hier:
https://www.morewords.com/ends-with/co/
Und auch hierr:
https://www.bestwordlist.com/f/c/2/wordsendingco.htm
Es gibt bestimmt interessante Begriffe, die man noch registrieren kann.
Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/co-domains.html (deutsch)
http://www.domainregistry.de/co-domain.html (English)

Unternehmen: Secura GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*