VARTA baut Energiespeicher-Kompetenz aus

Ellwangen/Nördlingen, 26.06.2019 (PresseBox) – Der VARTA-Konzern erweitert die Führungsmannschaft und trägt dem anhaltenden Wachstum Rechnung. Für die neu geschaffene Postion des General Manager Energy Storage Systems im Bereich Power & Energy konnte Bengt Stahlschmidt gewonnen werden. Der 56-jährige verantwortet die Entwicklung, Produktion und Vertrieb der privaten Heimspeichersysteme und der gewerblichen Großspeichersysteme und berichtet direkt an Gordon Clements, General Manager für den Bereich Power & Energy. Mit dieser neuen Position wurde erstmals der Schulterschluss zwischen Entwicklung und Vertrieb geschaffen, um schneller und effizienter auf Marktänderungen zu reagieren. Damit soll die Marktposition im Heimspeichermarkt noch weiter ausgebaut und die Internationalisierung vorangetrieben werden.
„Bengt Stahlschmidt bringt viel Erfahrung im Vertrieb und Marketing, in der Geschäftsentwicklung sowie hohe Unternehmens- und Reorganisationskompetenz mit“, erklärt Gordon Clements. „Er ist ein ausgewiesener Leistungsträger mit Fachkenntnissen in den Bereichen Energie, IT und Energieeffizienz. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind sicher, mit ihm unser Vertriebsnetz noch weiter auszubauen, damit den eingeschlagenen Erfolgskurs fortsetzen zu können und VARTA Storage auf die nächste Entwicklungsstufe zu führen.“
Bengt Stahlschmidt kann auf langjährige Erfahrung im Energiespeichermarkt und Energieeffizienzlösungen zurückblicken. Der studierte Maschinenbauer und Betriebswirt war zuletzt Business Development Manager bei redT energy storage, davor Head of Global Sales bei Gildemeister energy storage.

Unternehmen: VARTA Microbattery/VARTA Storage


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*