CFD-Broker-Test: FXFlat erhält von €uro am Sonntag die Note „sehr gut“

Ratingen, 25.06.2019 (PresseBox) – Beim jüngsten CFD-Broker-Test der renommierten Wirtschafts- und Finanzzeitung €uro am Sonntag hat FXFlat erneut die Bestnote „sehr gut“ erhalten. FXFlat erreichte 97,27 Prozent der Bestbewertung – und sicherte sich damit eine Top-Platzierung in der Gesamtwertung. Für ihren Test in der aktuellen Ausgabe 25/19 hatte die Redaktion der €uro am Sonntag bundesweit aktive CFD-Broker nach verschiedenen Kriterien miteinander verglichen. „Jedes Top-Resultat bei einem Vergleich erfreut uns von Neuem, zeigt es doch, wie sehr sich unsere stetige Optimierung der Dienstleistung Online-Brokerage lohnt“, erklärt Rafael Neustadt von der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH.
Für ihre Benotung zog die Redaktion der €uro am Sonntag Bewertungen in den Kategorien Handel, Kosten, Sicherheit und Schulung/Technik heran. Speziell im Bereich „Schulung & Technik“ konnte FXFlat den 1. Platz sichern. Das Gesamturteil des Tests beruht auf einer schriftlichen Umfrage unter den Anbietern sowie stichprobenartigen Überprüfungen der insgesamt 728 Angaben auf ihre Richtigkeit. „Auf dieses Ergebnis beim Vergleich von €uro am Sonntag sind wir besonders stolz, da dieser nicht nur zu den härtesten und meistbeachteten Tests gehört, sondern weil sein Ergebnis auch auf der Bewertung vieler verschiedener Kategorien basiert – mit dem sehr guten Abschneiden bei diesem jüngsten Test unterstreichen wir einmal mehr, wie attraktiv unser Angebot für eine Vielzahl von Kunden mit unterschiedlichem Fokus ist“, so Rafael Neustadt weiter.
Die Reihe der Auszeichnungen von namhaften Instituten und renommierten Zeitschriften für das Angebot von FXFlat ist mit der €uro am Sonntag Auszeichnung noch länger geworden: Im laufenden Jahr etwa wurde das Unternehmen bereits mit dem Titel „Fairster CFD-Broker“ des Deutschen Kundeninstituts oder erst kürzlich von BankingCheck.de mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet.

Unternehmen: FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*