Zollanmeldung in Deutschland und Russland

Berlin, 22.06.2019 (PresseBox) – .
Unsere Zolldienstleistungen
Wir erstellen Import- und Exportzollanmeldung für die Einfuhr oder Ausfuhr von Maschinen, Fahrzeuge (PKW und LKW), chemische Erzeugnisse, Ersatzteile, Rohstoffe, Erzeugnisse und weitere Waren.
Einfuhrzollanmeldung
IMPORT – EINFUHR NACH DEUTSCHLAND
Sie als Kunde erteilen den Auftrag, wir als Vertreter bereiten die Zollanmeldung (Einfuhr) vor. Nach der Meldung beim zuständigen Zollamt durch uns oder selbstständig überweisen Sie die Einfuhrumsatzsteuer sowie eventuell weitere anfallende Zollabgaben. Darauf erfolgt die Freigabe der Ware.
Information über die Einfuhranmeldung
Ausfuhrzollanmeldung
EXPORT – AUSFUHR AUS DEUTSCHLAND
Sie beauftragen uns mit der Zollanmeldung (Ausfuhr) und wir melden den Vorgang beim zuständigen Zollamt an. Dazu bereiten wir auch die nötigen Papiere vor. Die Ware wird dann entweder vom Zoll am Lagerort beschaut oder von Ihnen vorgeführt. Im Anschluss daran erfolgt die Freigabe der Ausfuhrerklärung.
Information über die Ausfuhranmeldung
Zollanmeldung für PKW & Co
EXPORT – IMPORT ZOLLANMELDUNG PKW &CO
Sie haben in Deutschland ein Fahrzeug erworben und wollen es zum privaten Gebrauch in einen Nicht EU-Mitgliedstaat ausführen? Wir erstellen für Sie eine Ausfuhrbescheinigung der Grenzzollstelle vorgelegt wird. Der Ausgangsvermerk gilt als offizieler Nachweis über die Ausfuhr des Fahrzeuges ins Drittland.
Information über die Zollanmeldung PKW
Lieferung nach Russland inklusive Zollabwicklung
Transporte nach Russland, Osteuropa und Asien
Wir bieten Ihnen die Abholung an jedem Ort Deutschlands und in der übrigen EU an. Zur Zollabwicklung gehören die Dokumenterstellung, Verzollung und komplette DDP-Lieferungen. Wir liefern Ihre Ware in alle Städte Russlands, Osteuropas und Asiens mit Übergabe an den endgültigen Empfänger.
Unsere logistische Dienstleistungen
ZOLLABWICKLUNG
Die Abwicklung am Zoll bieten wir in beiden Richtungen an: Zollanmeldung (Ausfuhr / Einfuhr) in der EU sowie DDP-Lieferungen bis zum endgültigen Empfänger in Russland, Belarus oder Kasachstan.
TRANSPORT
Den Transport nach Russland, Asien (Kasachstan, Turkmenistan Tadschikistan, Usbekistan) oder Osteuropa und Kaukasus (Belarus, Georgien, Armenien, Aserbaidschan Ukraine) übernehmen wir mit einem breiten Fuhrpark. Möglich sind diverse Transportarten: Teilladungsverkehr, Gefahrgut, Messetransporte, Privatumzüge. Die Abholung Ihrer Ware kann an jedem Ort in der EU stattfinden.
HANDELSPARTNER
Als Handelspartner übernehmen wir administrative Aufgaben in Ihrem Auftrag. Dazu gehört neben Vertragsabschlüssen die Verzollung in unserem Namen (Zollanmeldung Ausfuhr / Einfuhr) in der EU, in Russland, Kasachstan und der Ukraine oder der Wareneinkauf, Distribution. 

Unternehmen: MARTIN Internationale Spedition & Handelsgesellschaft mbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*