encee GmbH erweitert 3D-Drucker Portfolio

Kümmersbruck, 24.06.2019 (PresseBox) – Der neue Stereolithographie 3D-Drucker Stratasys V650™ Flex von Stratasys ist der Einstieg des Unternehmens encee GmbH aus Amberg in das Segment der Stereolithographie. Der Vertriebspartner des Weltmarktführers im Kunststoffsegment Stratasys kombiniert mit dieser 3D-Druckanlage die Leistungsfähigkeit eines großformatigen Systems mit einer konfigurierbaren Umgebung im Hinblick auf die Optimierung einer breiten Palette von Materialien – und bietet dem Kunden damit höchste Präzision und niedrigere Kosten bei der Herstellung von 3D-gedruckten Prototypen und Bauteilen.
Unterstützt durch die Partnerschaft mit DSM, einem globalen, Unternehmen für Ernähung, Gesundheit und Nachhaltige Lebensweise können Kunden die Qualität und Leistungsfähigkeit der Somos® Stereolithographie-Harze mit der Stratasys V650 Flex nutzen.
Die bei Stratasys und Encee erhältlichen und durch jahrelange intensive Nutzung im Stratasys Direct Manufacturing erprobten DSM Somos-Harze ermöglichen den Kunden qualitativ hochwertige und langlebige Bauteile herzustellen, die den Anforderungen einer Vielzahl von Anwendungen gerecht werden.
Mit einem Bauraum von 508 mm x 508 mm x 584 mm (B x T x H) und Wechsel-Behältern bietet die V650 Flex eine hohe Zuverlässigkeit, die sich bei einer Laufzeit von über 75.000 Stunden und mehr als 150.000 gefertigten Bauteilen bei Stratasys Direct Manufacturing bewiesen hat.
Die V650 Flex nutzt die Leistungsfähigkeit bewährter Harze und bietet ein konfigurierbares System, um Kunden bei der Herstellung extrem langlebiger, hochkomplexer und präziser Teile zu unterstützen.
Interessierte Kunden können sich bereits bei Encee Musterdrucke erstellen lassen und die Maschine im Einsatz begutachten.

Unternehmen: encee CAD/CAM und 3D Drucker Systeme GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*