Neues Update des PrestaShop-Zahlungs-Plugins von Novalnet

Ismaning, 21.06.2019 (PresseBox) – Der Full-Service-Payment-Provider Novalnet AG hat sein Payment-Plugin für das Shopsystem PrestaShop aktualisiert. Die kostenlose Erweiterung ist mit den PrestaShop-Versionen 1.6.0.14 bis 1.6.1.24 sowie 1.7.0.6 bis 1.7.5.2 kompatibel.
Der Zahlungsdienstleister Novalnet hat erneut seine kostenlose Payment-Erweiterung für PrestaShop weiterentwickelt. Das Shopsystem PrestaShop ist unter der OSL v3 Lizenz kostenfrei erhältlich. Im Zentrum des Systems steht die Programmiersprache PHP, gemeinsam mit der MySQL-Datenbank. Die Gestaltung eines Online-Shops mit PrestaShop ist flexibel und individuell möglich. Auch Module zur Erweiterung des Funktionsumfangs, wie das Zahlungs-Plugin von Novalnet, können leicht hinzugefügt werden.
Das neue Plugin des Payment-Service-Providers Novalnet aus München bietet Shopbetreibern neben einer sicheren Zahlungsabwicklung viele weitere Funktionen und Möglichkeiten:
eine einfache Bedienung für das Bestätigen oder Stornieren von On-Hold-Transaktionen
eine unkomplizierte Abwicklung von Rückerstattungen direkt in der Shop-Administration
eine leicht zu handhabende Abonnementverwaltung für wiederkehrende Transaktionen
eine Affiliate-Management für Betreiber von Partnerprogrammen
übersichtliche Statusmeldungen über den Zahlungseingang aus Käufen per Rechnung und per Vorkasse
eine bedienfreundliche Verwaltung und Anzeige von Chargebacks und SEPA-Rücklastschriften
eine gut überschaubare Statusanzeige der verschiedenen Zahlungsarten wie Vorkasse, Kauf auf Rechnung, PayPal oder Onlineüberweisung
einen leichten Zugriff auf die Bestelldaten bei Kaufabbrüchen
Statusmeldungen von Zahlungen per E-Mail-Benachrichtigungsfunktion
eine unkomplizierte Konfiguration der verschiedenen Zahlungsarten
Zeit- und Arbeitsersparnis beim Affiliate-Management
Ein großer Vorteil von PrestaShop in Zusammenspiel mit dem Novalnet-Plugin liegt in der bedienfreundlichen Abwicklung der Abonnementverwaltung und des Affiliate-Managements. Diese und weitere Funktionen stellen für Shop-Betreiber eine wesentliche Arbeitserleichterung dar. Dabei behält der Shop-Administrator den Überblick über die Vermittlungsprovisionen und Umsatzbeteiligungen seiner Vertriebspartner. Die Verwaltung der Umsatzbeteiligungen und automatischen Auszahlungen an die Vertriebspartner werden hierbei vollumfänglich von Novalnet übernommen. Dies macht das Affiliate-Management unkompliziert und leicht überschaubar.
Einfache Verarbeitung von Abonnements
Ein weiterer Vorteil des weiterentwickelten PrestaShop-Plugins von Novalnet liegt in der leicht zu handhabenden Abonnement-Verwaltung. Den Shop-Betreibern wird damit eine effektive Möglichkeit der Zahlungsabwicklung von wiederkehrenden Zahlungen an die Hand gegeben. Die vorhandenen Optionen reichen bis hin zur vollautomatischen Durchführung der Transaktionen, was eine wesentliche Arbeits- und Zeitersparnis bedeutet. Der Abbuchungszyklus sowie die Dauer des Abonnements können vom Shop-Betreiber frei gewählt werden. Die Verwaltung und Überwachung der Zahlungseingänge wird gleichermaßen von Novalnet übernommen. Ein hohes Sicherheitsniveau für den Shop-Betreiber ist damit gewährleistet.

Unternehmen: Novalnet AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*