Leitende Hebamme für TOP-Krankenhaus in Hamburg in unbefristeter Festanstellung gesucht – Frauenklinik mit professionellem Personalmanagement

Hamburg, 20.06.2019 (PresseBox) – Die führende Geburtsklinik und Perinatalzentrum in Norddeutschland hat erneut die Hamburger Headhunter beauftragt, bei der Personalsuche zu unterstützen: Die Stelle „Leitende Hebamme / Leitender Entbindungspfleger“ soll neu besetzt werden.
Aufgrund einer Nachfolgeregelung sucht das etablierte Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Hamburg – garantiert aber die volle und umfangreiche Unterstützung durch die Vorgängerin.
Direkte Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion
Doch nicht nur die Einarbeitung ist professionell gesichert – sehr positive Rückmeldungen erhielten die Personalberater von Kandidaten ehemaliger Suchaufträge -, sondern vor allen das nachhaltige und professionelle Personalmanagement zeichnet diesen TOP-Arbeitgeber aus dem Gesundheitswesen aus.
Der gesuchten Leitenden Hebamme wird nicht nur eine enge Anbindung an das Pflegemanagement sowie direkte Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion garantiert, sondern sowohl ein Mitspracherecht bei der Qualitätsentwicklung im Kreißsaal als auch bei der Einführung bzw. Weiterentwicklung etablierter Betreuungs- und Behandlungsmethoden eingeräumt.
Spannende Führungsaufgabe bei TOP-geführtem Krankenhaus
Die examinierte Hebamme / der examinierte Entbindungspfleger – staatlich anerkannter Abschluss – brauchen für die spannende Führungsaufgabe bei einem der größten Krankenhäuser Norddeutschlands, eine abgeschlossene Weiterbildung zur Funktionsleitung oder eines betriebswirtschaftlichen-sozialen Studiums und darüber hinaus mehrjährige fachbezogene Berufserfahrung.
Die verantwortungsvolle und interessante Leitungsposition wird sehr ansprechend entlohnt – zusätzliches Eigen-Engagement bezüglich Fort-, Aus- und Weiterbildung wird unbedingt gefördert und ein Umzug und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie maßgeblich unterstützt.

Unternehmen: Kontrast Consulting GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*