Neue Ausbildungstätte der DAA

Hamburg, 14.06.2019 (PresseBox) – Eine moderne Ausstattung, großzügige Räume und ein umfangreiches Kursangebot, das von kompetenten Fachkräften und Pädagogen präsentiert wird- es gibt viele Kriterien, die für Kunden einer beruflichen Weiterbildung ausschlaggebend sind. Manchmal ist es aber auch nur die flexible und schnelle Umsetzung von Lehrgangsangeboten, die darüber entscheidet, wo und unter welchen Voraussetzungen man seine Weiterbildung durchführt. Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) Harburg vereint all diese Kriterien. Mit dem Bezug des neuen Kundenzentrums Am Werder 1 wurde nun bereits der dritte Standort in Harburg eröffnet, an dem Kundenwünsche zeitnah und flexibel umgesetzt werden können. Moderne Bildschirmarbeitsplätze und Unterrichtsräume, ein kostenfreies W-LAN und eine gute verkehrstechnische Anbindung – am Werder 1 bestehen beste Bedingungen für die Weiterbildungs- und Umschulungskurse des bundesweit aufgestellten Unternehmens. Das Angebotsportfolio der DAA Harburg umfasst aber auch zertifizierte Schulungen für Anwendungen der Firmen SAP, DATEV, Microsoft und Lexware, die von Aufstiegsfortbildungen ergänzt werden.
Eine öffentliche Präsentation der neuen Ausbildungsstätte findet am 25.Juni statt. Zum „Tag der offenen Tür“ werden geladene Bürgerinnen und Bürger der Stadt Harburg begrüßt. Zu Gast sein werden u.a. die Bezirksamtsleiterin, Frau Sophie Fredenhagen und der Zweigstellenleiter der DAA Hamburg, Christian Martin. Umrahmt wir die Veranstaltung von einem „Buffet der Nationen“, das von Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern der DAA Harburg angefertigt wird. Sie erreich die DAA Harburg unter der Telefonnummer 040 32004743 und per Mail unter info.harburg@daa.de  

Unternehmen: DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*