5G Auktionserlöse für Glasfaseranbindung einsetzen!

Bonn, 13.06.2019 (PresseBox) – Der DVTM Think-Tank begrüßt den Abschluss der Auktion der 5G Lizenzen.
Es ist jetzt notwendig, den Ausbau der Mobilfunknetze ohne weiteren Zeitverzug voranzutreiben. Dazu sollten die Erlöse der Versteigerung in Höhe von 6,6 Mrd. EUR forciert für die Anbindung der Antennenstandorte mit Glasfaser eingesetzt werden.
Zur Bewältigung dieser Herausforderung sollte eine Task-Force eingesetzt werden, um die praktischen, z.B. administrativen, Probleme unverzüglich zu lösen.

Unternehmen: DVTM Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien e.V


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*