Schutzsystem mit edler Optik und Energiespar-Effekt

Emmerthal, 28.05.2019 (PresseBox) – Die maßgefertigten automatisierten Pool-Abdeckungen von WaterBeck halten Schmutz vom Schwimmbecken fern, sorgen für eine konstante Wassertemperatur und verhindern Unfälle. Mit ihren modern designten Lamellen in Grün und zahlreichen weiteren trendigen Farben fügen sie sich zudem perfekt in jede Umgebung ein.
Eine Schwimmbadabdeckung bietet darüber hinaus noch viele weitere nützliche Funktionen. So minimiert sie bei Indoor-Pools die Luftfeuchtigkeit und damit die Kondensat-Bildung, die zu Nässeschäden führen kann. Die Laufzeit des Entfeuchtungsgerätes kann deshalb wesentlich verkürzt werden, was zu einer Reduzierung der Energiekosten beiträgt. Eine geringere Luftfeuchtigkeit schützt auch die Bausubstanz, deren Lebensdauer sich somit verlängert. Die Abdeckung hält zudem bei Indoor-Pools die Temperatur des Wassers konstant. So lässt sich ein Großteil der Energie einsparen, die für die Beheizung eines offenen Pools aufgewendet werden müsste.
Ein positiver Effekt von Pool-Abdeckungen im Außenbereich ist die Verbesserung der Wasserqualität. Da wesentlich weniger Blätter, Äste oder Schmutz in das Becken gelangen, kann der Einsatz von chemischen Wasserpflegemitteln deutlich reduziert werden. Durch eine Pool-Abdeckung wird auch die Lichteinstrahlung auf die Wasseroberfläche und damit die Algenbildung verringert. Deshalb kann der Anwender auch hier auf einen Großteil der sonst benötigten chemischen Wasserpflegemittel verzichten. Für einen besonders hohen Algenschutz sorgen zudem die speziellen Anti-Algen-Solar-Lamellen von WaterBeck: Ein zusätzlicher UV-Blocker in den Scharnierkammern schirmt das Sonnenlicht vom Wasser ab während die innovative Scharniertechnik für eine optimale Wasserzirkulation sorgt.
Die Pool-Abdeckungen von WaterBeck bestehen aus hochwertigen Kunststoffen (PC, PVC oder PCTR) und sind deshalb besonders langlebig. Sie werden in kundenspezifischen Abmessungen und unterschiedlichsten Ausführungen gefertigt.

Unternehmen: Waterbeck GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*