Neue TECHSPEC® λ/40 Asphären in Lasergüte mit besonders glatter Oberfläche

Mainz, 23.05.2019 (PresseBox) – Edmund Optics® (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, bietet ab sofort λ/40 Asphären in Lasergüte mit einer asphärischen Oberflächen-Toleranz von λ/40 RMS an. Durch diese Beschaffenheit sind sie optimal für hochpräzise Laserfokussierungsanwendungen geeignet.
TECHSPEC® λ/40 Asphären in Lasergüte zeichnen sich durch eine äußerst präzise und aberrationsfreie asphärische Oberfläche aus, mit einer Oberflächen-Toleranz von λ/40 RMS. Sie werden durch magnetorheologische Präzisionsbearbeitung (MRF) poliert, ein Verfahren, das selektiv Material in kontrollierter Weise und mit einer hohen Reproduzierbarkeit entfernt. Die Anwendung dieses Fertigungsprozesses führt dazu, dass die Asphären bei ihren Nd:YAG Designwellenlängen eine beugungsbegrenzte Leistung aufweisen, mit einem garantierten Strehl-Verhältnis > 0,8.
Die TECHSPEC® λ/40 Asphären in Lasergüte sind mit einer leistungsstarken V-Beschichtung für Laserlinien versehen, um bei ihren Nd:YAG-Designwellenlängen die Transmission zu maximieren und die Reflexion zu minimieren (< 0,25 %). Die Asphären in Lasergüte sind in den standardmäßigen Zollgrößen mit f/2-Designs aus Quarzglas verfügbar.
Besuchen Sie die Internetseite von EO, um mehr über die TECHSPEC® λ/40 Asphären in Lasergüte zu erfahren.

Unternehmen: Edmund Optics


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*