Zurück in die Zukunft mit The Drivery

Berlin, 22.05.2019 (PresseBox) – Am 23. Mai 2019, nicht mal drei Monate nach der Eröffnung, wird The Drivery GmbH mit den fast 300 Mitgliedern und zahlreichen Gästen die Eröffnung eines modernen Marktplatzes für Mobilitätsinnovationen im Berliner Ullsteinhaus feiern.    
Der Megatrend Mobilität steht seit Jahren im Fokus fast aller Lebensbereiche, dabei wird es komplexer und vielseitiger. Auch die Bedürfnisse aller Beteiligter, ob Nutzer, Entwickler, Politiker, Investoren oder Wissenschaftler steigen. Man erwartet Mobilitätslösungen, die für alle funktionieren und sich optimal ergänzen.
Aber wo entsteht die Mobilität von Morgen? Es gibt zahlreichen Hubs, Innovationszentren, Labors, Forschungseinrichtungen, die sich mit einzelnen Lösungen der Mobilitätsprobleme auseinandersetzen. „Bis jetzt hat es jedoch an einem multimodalen Ort der Begegnung gefehlt, an dem alle Player sich untereinander austauschen und gemeinsam nach Lösungen suchen können“, so der Gründer und CEO Timon Rupp. So einen Ort, mit einer perfekten Infrastruktur, bietet THE DRIVERY – DER neuer Marktplatz für Mobilitätsinnovationen in Berlin. Die Idee eines Marktplatzes bietet eine ideale Mischung aus Coworking, Prototyping, Events, AI Infrastruktur, Beratung, Investitionsservice und Weiterbildung.
Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmeter wächst eine Community, die sich nicht mehr und nicht weniger zur Aufgabe gemacht hat, die wichtigsten Probleme der Mobilität, ob es um Autonomes Fahren, Elektrifizierung von Autos, E-Scooter Sharing oder Echtzeit-Parkplatzsuche geht, zu lösen.
Mit einer Eröffnungsfeier möchte sich The Drivery bei allen Unterstützern und Partner bedanken und gleichzeitig die nächsten Community Projekte ankündigen.
Die zwei Podiumsdiskussionen sollen auf die Veränderungen und Herausforderungen der Mobilität in den nächsten 20 Jahren aufmerksam machen. Für Start-ups gibt es die Möglichkeit sich mit den Investoren in 1 zu 1 Gesprächen auszutauschen. Anschließend geht es zur Party, deren Motto „Zurück in die Zukunft mit The Drivery“ nicht zufällig ausgesucht wurde. In Driverys MakerGarage steht ein echter DeLorean, welcher in einem offenen Projekt zu einem autonom fahrenden Elektroauto umgebaut wird.


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*