Innoplexus launcht ein weltweites, akademisches Zugangsprogramm für sein Flaggschiff-Produkt Ontosight.ai

Eschborn, 21.05.2019 (PresseBox) – Innoplexus gab heute die Einführung von Ontosight Academic bekannt – einer Plattform, die Forschern in akademischen Einrichtungen, den freien Zugang zu einem wesentlichen Volumen von Life-Science-Daten auf Basis von Künstlicher Intelligenz bietet. Wenn Forscher im Bereich der Biowissenschaften heute eine Hypothese validieren oder einen relevanten Zusammenhang finden möchten, werden sie von Millionen von Publikationen und Thesen überflutet. Aber diese Forschung könnte die Lebensqualität für uns alle deutlich verbessern. Aus diesem Grund möchte die Innoplexus AG, diese Einschränkungen der akademischen Forschung beseitigen, indem sie Daten der Biotechnologie, Medizin und Pharmazie demokratisiert, um so den Fortschritt in diesem Bereich voranzutreiben. Nachdem bereits im letzten Jahr mit ausgewählten Universitäten in den USA zusammengearbeitet wurde, rollt Innoplexus nun ihr akademisches Zugangsprogramm weltweit aus. Die Plattform steht Wissenschaftlern unter ontosight.ai/academic zur Verfügung.
Die von Innoplexus entwickelte Life-Science-Ontologie ermöglicht konzeptbasierte, kontextbezogene und genaue Ergebnisse, aus 97% der öffentlich verfügbaren biowissenschaftlichen Daten. „Es wird geschätzt, dass die Verdopplung des medizinischen Wissens im Jahr 2020 nur 73 Tage dauern wird. Was die Studiumsanfänger des Jahres 2010 also in den ersten drei Jahren ihres Studiums gelernt haben, wird nur 6% des Wissens ausmachen, das Ende 2020 bekannt sein wird. Damit wächst das Wissen schneller als unsere Fähigkeit, es effektiv in der Forschung aufzunehmen und anzuwenden“, sagt Dr. Gunjan Bhardwaj, CEO und Gründer von Innoplexus. „Wir unterstützen Forscher dabei, die wissenschaftliche Entwicklung voranzutreiben, indem wir ihnen einen schnelleren und besseren Zugriff auf alle Daten ermöglichen. Wir sind bestrebt, der Wissenschaft zum Sieg zu verhelfen. “
Innoplexus nutzt unter anderem maschinelles Lernen, um diese Daten zu strukturieren und zur Verfügung zu stellen, damit Forscher nützliche Erkenntnisse in Echtzeit gewinnen können. Mit ihrer proprietären Technologie, die Daten aus verschiedenen wissenschaftlichen Quellen wie Publikationen, Verzeichnissen klinischer Studie, Medikamenten-Profilen, Gen-Profilen, Diplomarbeiten, Dissertationen, und Patenten crawled, aggregiert, analysiert und visualisiert, gewährleistet Innoplexus Zugang zu der aktuellsten Forschung im jeweiligen Feld.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*