Temperaturüberwachung bei Peltierelementen …

Donauwörth, 16.05.2019 (PresseBox) – Die Regelung oder thermische Überwachung von Peltierelementen findet i.d.R. mittels Temperatursensoren statt. Der Sensor befindet sich dabei meist auf der Kaltseite am Kühlkörper oder auf der Kühlplatte, also abgesetzt vom Peltierelement.
Für eine noch genauere Temperaturmessung bzw. die thermische Überwachung bietet Telemeter Electronic auch ganz spezielle Peltierelemente an, bei denen der Temperatursensor direkt mit dem Peltierelement verbunden ist. Dadurch ist ein präziseres Messen ganz einfach möglich.
Diese Peltierelemente sind mit vier Anschlusslitzen ausgestattet. Für die serielle Verarbeitung konfektioniert Telemeter Electronic die Peltierelemente auf Wunsch auch anschlussfertig mit Stecker.
Typische Anwendungsgebiete findet diese Baureihe z.B. in industriellen Wechselrichtern, Medizin- und Analysegeräten sowie bei Anwendungen mit hohen Kosten bei Serviceeinsätzen u.v.m.
Telemeter zeigt auf der Sensor und Test in Nürnberg vom 25.6. bis 27.06.2019
am Stand 218 in Halle 10 unter anderem eine großen Auswahl an Peltierelementen und Sensoren.
Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic GmbH.
Bitte besuchen Sie uns auf unserer Website www.telemeter.info
Ihre zuständigen Spezialisten bei Telemeter Electronic GmbH:
Hotline: 0906 / 70693-54, E-Mail: tm@telemeter.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*