STAUFF Handrohrbieger TUB-MA

Werdohl, 16.05.2019 (PresseBox) – In Verbindung mit einem handelsüblichen Schraubstock ermöglicht der Handrohrbieger des Types TUB-MA von STAUFF das manuelle Biegen von gängigen Hydraulikrohren.
Er eignet sich für Rohre aus Stahl und Edelstahl mit Außendurchmessern von 6, 8, 10, 12, 14, 15, 16, 18 und 22 mm mit den definierten Mindestwandstärken.
Zusätzlich zu der metrischen Version wird auch eine Variante zur Verarbeitung zölliger Rohrleitungen mit Durchmessern zwischen 1/4 und 7/8 Zoll angeboten.
Die acht Biegerollen aus Stahl (sechs in der zölligen Version), sorgen für eine maximale Verschleißfestigkeit.
Eine auf die Biegerollen gelaserte Skala unterstützt die Genauigkeit der gewünschten Biegewinkel mit einem Höchstmaß an Präzision.
Ausgeliefert wird der Handrohrbieger mit sämtlichen erforderlichen Komponenten und mehrsprachiger Bedienungsanleitung als Komplettset im hochwertigen Stahlkoffer.
Merkmale und Vorteile
Kleine Biegeradien erlauben kompakte Montagen
Optimierte Biegekonturen, welche kleine Biegeradien ohne Abflachung des Rohres ermöglichen
Verschleißfeste Rollen aus Stahl
Bestens geeignet für den flexiblen Vor-Ort-Einsatz, z.B für die Montage auf der Baustelle
 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*