Industrielle 3D NAND SSD – Zuverlässig, hochkapazitiv und preisgünstig

Reutlingen, 15.05.2019 (PresseBox) – Industrielle 3D NAND SSD – Zuverlässig, hochkapazitiv und preisgünstig
3D NAND Flash Solid State Disks (SSD), die auf Triple-Level-Cell (TLC) Speicherzellen basieren, finden bislang nur vereinzelt Einsatz im industriellen Bereich. Mit der neuen Titan T351 Serie bringt ICP Deutschland eine TLC SSD Familie auf den Markt, die zuverlässig, hochkapazitiv und preisgünstig ist.
Durch die Kombination von Speicherzellen des Marktführers Toshiba und Firmware von Cervoz mit Low-Density-Parity Check ECC Algorithmus, bietet die Titan Serie hohe Qualitätsstandards und eine besonders hohe Datenintegrität.
Die T351 Serie umfasst alle Formfaktoren von 2.5″ über mSATA bis hin zu M.2 (2242/2280) und ist mit dem Standard Interface SATA 6Gb/s kompatibel. Was im Vergleich zur gängigen MLC M305 SSD Familie besonders hervorsticht, ist die doppelte Schreib- und Lesegeschwindigkeit von bis zu 510/560MB/s. Darüber hinaus ist neben den gängigen Kapazitäten von 64Gb bis 512GB auch eine 1TB Größe verfügbar. Außerdem überzeugt die T351 Serie in punkto Preis-Leistung. Für preissensitive Anwendungen ist mit der 3D NAND Flash T351 Serie im Vergleich zur M305 MLC Serie eine Preisersparnis von bis zu 40% möglich. Versorgt werden die 3D NAND SSDs mit 3.3VDC Eingangsspannung und weisen im aktiven Modus einen Stromverbrauch von max. 1720mW und im Idle Modus von max. 300mW auf. Es stehen sowohl eine industrielle Variante für den Temperaturbereich von 0°C bis +70°C als auch eine Variante für den erweiterten Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C zur Verfügung. Die Titan T351 Serie von ICP Deutschland ist somit der passende Massenspeicher für eine Vielzahl von semi-industriellen Anwendungen.
Spezifikationen
3D NAND Flash Speicher
Kompatibel zu SATA 6Gb/s
64GB bis 1TB Kapazität
Formfaktor 2,5“, M.2 2280/2240, Mini-PCIE
End-to-End Datenschutz
SLC Schreibcache Technologie
Statisches und dynamisches Wear-Levelling
Bad Block Management
M.A.R.T. & TRIM Kommandos Unterstützung
Anwendungsbereiche/Applikationen
Embedded Systeme
Semi-industrielle und preissensitive Anwendungen
Industrielle SSDs und Speichermedien

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*