Schutz vor Social Engineering

Chemnitz, 13.05.2019 (PresseBox) – Machen Sie Ihr Unternehmen sicherer! Schulen Sie Ihre Mitarbeiter!
In einem Pishing-Test stellten Wissenschaftler der Hochschule Mittweida fest: 
34 % der User öffneten den Pishing-Link
10 % der User gaben relevante Daten preis
PAN Seminare bietet in Zusammenarbeit mit der Hochschule Mittweida und dem Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy eine kompakte und wirksame Fortbildung an. Das Ziel ist es, die Teilnehmenden für die Gefahren durch Social Engineering Angriffe zu sensibilisieren und Ihnen wirksame Schutzmaßnahmen zu zeigen.
Nach dem Seminar können die Teilnehmenden Social Engineering Angriffe abwehren, ihre Daten klassifizieren, Schwachstellen finden und beseitigen sowie souverän in IT-Krisensituationen reagieren.
Das Seminar findet am 29. Mai 2019 in Leipzig (penta Hotel) statt. 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*