Frühjahrsbelebung stützt Saar-Arbeitsmarkt

Saarbrücken, 30.04.2019 (PresseBox) – „Die einsetzende Frühjahrsbelebung in Teilen der Wirtschaft stützt den saarländischen Arbeitsmarkt. Trotz schwacher Konjunktur dürfte er sich deshalb vorerst weiter robust entwickeln. Wir erwarten daher auch für die kommenden Monate einen weiteren Rückgang der Arbeitslosigkeit und einen Anstieg der Beschäftigung. Dieser dürfte allerdings wegen des Fachkräftemangels, der vor allem im Baugewerbe und einzelnen Dienstleistungsbereichen immer spürbarer wird, zunehmend an Grenzen stoßen.“ So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die heute (30. April) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*