Wasser für bestes Kaffee-Vending

Wiesbaden, 29.04.2019 (PresseBox) – Zeitgemäße Ideen für das Vending-Business erwarten die Fachbesucher auf der wichtigsten Vending- und Kaffeemesse Europas, der euvend & coffeena vom 9. bis 11. Mai in der Koelnmesse. BWT water+more, der führende Spezialist für die Wasseroptimierung in diesem Marktsegment, ist mit zukunftsweisenden Lösungen und Innovationen in der Rheinmetropole vertreten. Die Marktteilnehmer der Vendingbranche wie Aufsteller und Operatoren können dort viel darüber erfahren, wie man Wasser optimieren kann, um sich entscheidende Vorteile in einem hart umkämpften Markt zu sichern.
Moderne Vending-Automaten bieten inzwischen die ganze Vielfalt an Kaffees und Kaffeespezialitäten, die man auch aus seinem Lieblingscafé kennt. Und das rund um die Uhr! Sind Automaten 24/7 im Einsatz, kommt es auf störungsfreien Service an. Und auf leckeren Geschmack im Becher. Konstant gut und an jedem Automaten-Standort. BWT water+more ermöglicht Operatoren beides und präsentiert seine fortschrittlichen Technologien auf der euvend & coffeena 2019 am Stand C029 in Halle 9.1.
Prozess- und Produktoptimierung
Bestes Vending-Wasser bietet Maschinenschutz und sorgt für lange Maschinenlaufzeiten und zuverlässige Produktionsprozesse, weil es die Automatentechnik frei von Kalk- und Gipsablagerungen hält. Der Effekt: niedrigere Wartungsinterwalle und geringere Servicekosten. Das spart bares Geld und sichert vor Verdiensteinbußen durch Maschinenausfälle. Die Filter-Technologien von BWT water+more können aber noch mehr: Sie optimieren das Wasser gleichzeitig sensorisch und machen es so zur besten Grundlage für vollaromatische Kaffees, Tees und Co. aus dem Automaten. Mit bis zu 98 % bildet Wasser den Hauptbestandteil eines zubereiteten Kaffees. Es ist nicht bloße Trägersubstanz, sondern wichtiges Extraktionsmedium für die über 800 Aromakomponenten aus der braunen Bohne. Das verwendete Wasser ist entscheidend für eine hohe sensorische Qualität, sprich für schmackhafte Ergebnisse. Es muss gleichbleibend gut sein, das heißt an jedem erdenklichen Standort die gleiche hohe Qualität besitzen. Nur so sind reproduzierbare Ergebnisse möglich.
Bestes Vending-Wasser – immer und an jedem Standort
Auf der euvend & coffeena erklärt das Team von BWT water+more den Messegästen, wie Prozess- und Produktoptimierung bei Kaffees, Tees, Kakao und anderen Heißgetränken aus dem Vending-Automaten funktioniert. Konstant gut und an jedem beliebigen Automaten-Standort. Der Technologieführer in der Wasseraufbereitung für die HoReCa-Branche blickt auf eine jahrelange Erfahrung im Austausch mit Baristas zurück, den Kaffee-Kennern par excellence. Dabei erhalten die Wasser-Spezialisten immer wieder wertvolle Hinweise für die Entwicklung ihrer Technologie-Konzepte. Als erstes Wasseraufbereitungs-Unternehmen weltweit, das neben dem Maschinenschutz die Sensorik des Wassers als ebenso wichtig erachtet und zum Gegenstand seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit gemacht hat, verfügt BWT water+more heute über eine gefragte Expertise und maßgeschneiderte Produkte für die Kaffee- und Vending-Kaffee-Branche. Am Stand C029 in Halle 9.1 von BWT water+more können die Besucher der euvend & coffeena 2019 alles über die Wasseroptimierungslösungen erfahren, die ideales Kaffeewasser an allen denkbaren Automaten-Standorten ermöglichen. Sie bringen die Sensorik des Kaffees konstant auf ein hohes Niveau und sorgen für zuverlässigen Maschinenschutz und damit für reibungsloses Funktionieren und niedrigere Wartungsintervalle:
BWT besttaste Filterkerzen mit Aktivkohle kommen überall dort zum Einsatz, wo niedrige Karbonathärte das Wasser bestimmt. Über ihre ausgereifte Filtrationstechnik liefern sie sofort reines Wasser ohne unerwünschten Geruch und Geschmack. Kommt es am Vending-Outlet zu Stagnationen in der Wasserleitung, ist auch hier BWT besttaste der Filter der Wahl. Partikel und Schwebstoffe werden sicher entfernt und das gefilterte Wasser weist eine hohe sensorische Güte auf. Startklar für die Herstellung von Kaffees und anderen Automaten-Getränken, die einfach besser schmecken.
BWT bestmax ist ein echter, vieltausendfach bewährter Allrounder und eignet sich für rund 90 % aller Wassersituationen. Er steht für sensorische Qualität auf höchstem Niveau gerade im Vending-Bereich: Die in verschiedenen Größen erhältlichen kompakten Filterkerzen liefern zuverlässig optimales Kaffeewasser für besten Geschmack und eine stabile Crema. Die umfangreiche Größen-Auswahl erhöht die Flexibilität des Vending-Operators und senkt seine laufenden Kosten. Denn er kann jederzeit die für seine Bedürfnisse perfekte Produktgröße auswählen. BWT bestmax garantiert unabhängig von der lokalen Wasserqualität maximale Betriebssicherheit, einfache Installation und zuverlässigen Schutz vor Kalkablagerungen im Vending-Automaten.
BWT bestprotect ist die richtige Wasseroptimierungslösung in Regionen, in denen es ein Problem mit Gipsbildung gibt. Sind zu viele Kalzium- und Sulfat-Ionen im Wasser vorhanden, entsteht der kaum lösliche Gips, der sich auf die Maschinenteile legt und der Automatentechnik zusetzt. Der „Maschinenschützer“ BWT bestprotect verhindert auch bei schwierigem Rohwasser äußerst effizient Kalk- und Gipsablagerungen und sorgt außerdem für einen optimalen pH-Verlauf.
BWT bestmax PREMIUM arbeitet mit der patentierten BWT Magnesium-Technologie und ermöglicht Anwendern unabhängig vom Point of Use das entscheidende Quäntchen mehr an Aromenfülle. Die Innovation bringt den Mineralienhaushalt des Wassers in die ideale Position für besten Kaffeegenuss. Hochwertige Füllprodukte können ihr Aromenspektrum voll und ausgeglichen entfalten. Kaffees schmecken vollaromatisch und sind weder bitter noch verursachen sie ein pelziges Gefühl auf der Zunge.
Einfache Filterauswahl per App
Die App BestWaterToolkit von BWT water+more für Smartphone oder Tablet macht es Anwendern einfach, den optimalen Filter für jeden Aufstellungsort zu finden. Die Auswahl ist schnell, sicher und bequem. User werden mit der App schrittweise durch die Filterauswahl geführt. Mit einem einfachen Tröpfchentest kann man Karbonhärte und Gesamthärte des lokalen Wassers ermitteln. Diese Werte sowie den erwarteten Wasserverbrauch einfach in der App eingeben, schon werden der passende Filter in der richtigen Größe und das voraussichtliche Tauschdatum zuverlässig ermittelt. So erfüllen Automatenbetreiber alle rechtlichen Vorgaben des Gesetzgebers und Standards zur Wasserqualität in Vending-Automaten. Die verschiedenen Filtergrößen erlauben eine sehr ökonomische Herangehensweise, beispielsweise wenn die Frequentierung des Automaten sich ändern sollte.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*