Magisches Händewaschen

Ludwigsfelde, 26.04.2019 (PresseBox) – Individuelle Waschplatzkonzepte ermöglichen eine ansprechende Ausstattung mit Erinnerungswert. Klarheit, Eleganz und Harmonie von Form und Material bestimmen zeitgemäßes Design. Die neuen Aufsatzwaschtische RONDAtop und QUADROtop aus Mineralgranit verleihen Waschräumen exklusives Ambiente.
Die neuen Aufsatzwaschtische von Franke bieten außerdem eine von außen nicht sichtbare, einmalige Besonderheit. Eine von unten im Aufsatzrand integrierte Dichtung sorgt für die schnelle und saubere Montage des Waschtischs auf der Trägerplatte. Eine zusätzliche Abdichtung mit Silikon ist nicht mehr notwendig.
Optisch eine runde Sache. Die elegante Kreisform fügt sich harmonisch in jeden Waschraum ein. Die RONDAtop Waschtische sind mit oder ohne Armaturenbank erhältlich und wunderbar mit Franke-Armaturen kombinierbar.
Klare Linienführung im Einklang mit weich fließender Formgebung charakterisiert die QUADROtop Waschtische mit und ohne Überlauf. Zusammen mit erhöhten F5 Armaturen ist der moderne Waschplatz perfekt.
Das Waschtischmaterial MIRANIT steht für die stabile Verbindung aus ca. 80 % natürlichen Mineralien, wie Marmormehl, Sandstein und Quarzsand und ca. 20 % eines hochwertigen ungesättigten Polyesterharzes. Trotz der filigranen Materialstärke und der elegant fließenden Mulden sind Produkte aus dem Verbundwerkstoff Mineralgranit äußerst stabil und bruchfest. Die glatte, porenfreie Gelcoat verleiht den aus einem Guss gefertigten Waschtischen ihr glänzendes Finish. Diese farbgebende, reinigungsfreundliche Außenhaut ist äußerst widerstandsfähig. Auch Wassertemperaturen von bis zu 80 °C können der Gelcoatoberfläche im Standardfarbton Alpinweiß nichts anhaben.
Für eine optisch einheitliche Muldenfläche stehen als optionales Zubehör auch weiße Haubenablaufventile zur Verfügung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*