Cannabisstocks by GOLDINVEST – Neues Informationsportal gelauncht

Hamburg, 25.04.2019 (PresseBox) – GOLDINVEST.de erweitert das Informationsangebot um die Berichterstattung zum Cannabissektor mit der neuen Plattform „Cannabisstocks by GOLDINVEST“ (https://goldinvest.de/cannabisstocks).
Warum Cannabis?
Ist Cannabis nur ein Mode? Wir haben das selbst lange geglaubt – doch jetzt nicht mehr. Wenn Cannabis bei Investoren ein Modethema ist, dann nur in dem Sinne wie das „Internet“ zu Beginn der 2000er Jahre eine Modeerscheinung war. Man mag sich angesichts der zum Teil milliardenschweren Börsenbewertungen mancher Cannabisunternehmen an die Übertreibungen des Neuen Marktes erinnert fühlen. Auf der anderen Seite zeichnet sich ab, dass sich Cannabis sowohl für den Genussmarkt als auch für medizinische Zwecke zu einem globalen Markt entwickeln wird, der größer sein könnte als der Markt der (sterbenden) Zigarettenindustrie. Der Unterschied zum Internet ist, dass es für Cannabis schon lange einen milliardenschweren Markt gegeben hat – nur dass dieser Markt im gesetzlichen Graubereich angesiedelt war und bestenfalls geduldet wurde. Die fortschreitende Legalisierung auf der ganzen Welt weckt so ungeheure neue Potenziale.
Zwar mögen Joints für viele heute noch das Bild des Marihuanakonsums prägen, aber die Zukunft von Cannabis liegt sicher nicht im Rauchen. Die Kreativität bei Erfindung neuartiger Darreichungsformen (Delivery-Systeme) kennt keine Grenzen. Es gibt Öle, Hautpflaster, selbstauflösende Filme, Kapseln oder ganz einfach Brausegetränke, Schokolade, Kuchen oder getrocknete Beeren. In Verbindung mit präziser Mikrodosierung könnte sich Cannabis zu einem Lifestyle-Genussmittel entwickeln wie heute Wein oder Bier. Hinzu kommen noch sämtliche medizinische Anwendungen, die noch Raum für Bibliotheken von Forschungsarbeiten bieten.
„Cannabisstocks by GOLDINVEST“ spricht direkt mit Experten auf der ganzen Welt, vor allem in Kalifornien und Kanada, aber auch in Deutschland. Aufgrund unserer Gespräche und Besuche vor Ort glauben wir, dass der Cannabismarkt global gesehen noch in den Kinderschuhen steckt, aber sehr schnell erwachsen werden wird. Den Beleg dafür sehen wir vor allem in den Bilanzen von Cannabisunternehmen, die in den USA tätig sind. Stand 15. April zählten wir allein dort fast 50 Unternehmen, die schnell wachsen und schon mehrere Millionen Umsatz pro Monat schaffen. Beispiele gefällig: Erst vor zehn Tagen haben Aphria ($18 Mio.), MedMan ($36,6 Mio.) und Organigram ($26,9 Mio.) Quartalsergebnisse veröffentlicht.
Nach wie vor hat Kanada den Vorteil des „First Movers“ auf seiner Seite. Aber der US-Markt holt mit riesigen Schritten auf, weshalb wir unseren Fokus auch eher auf Unternehmen legen werden, die stark in den USA vertreten sind. Wir glauben, dass es Unternehmen in Kanada zunehmend schwerer fallen wird, genügend schnell zu wachsen, während die USA der dynamischere Markt sein werden – zumal vor dem Hintergrund einer möglichen Legalisierung von Cannabis auch auf staatlicher Ebene. Brancheninsider rechnen fest mit dieser Freigabe und zwar in einem Zeitraum von zwei Jahren. Die nächsten Jahre könnten daher goldene Jahre für Anleger werden.
Um unseren Lesern bei der Suche nach interessanten und aussichtreichen Unternehmen behilflich zu sein, hat GOLDINVEST nun die neue Informationsplattform Cannabisstocks by GOLDINVEST ins Leben gerufen. Hier finden Sie News zu den spannendsten und unserer Ansicht nach aussichtsreichsten Unternehmen der Branche aber auch allgemeine Branchennews, die helfen sollen, einen Überblick über die neuesten Trends und Entwicklungen zu gewinnen. Auch unser Angebot an Videos (CEO-Interviews, Branchenkommentare etc.) soll eine wertvolle Informationsquelle für Anleger werden, die sich für den Cannabissektor interessieren.
Besuchen Sie uns deshalb auf https://goldinvest.de/cannabisstocks oder abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen Newsletter unter https://goldinvest.de/newsletter/cannabisstocks!
Wir freuen uns auf Sie!
Das Team von GOLDINVEST.de
Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.
Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*