USE CASE = Schutz von sensiblen PII-Daten: Statische + Dynamische Maskierung in mehreren Quellen gleichzeitig!

Babenhausen, 18.04.2019 (PresseBox) – .
Schutz von PII-Daten:
Ein gängiger Anwendungsfall für die Maskierung von Datenbankdaten besteht darin, PII in Produktionstabellen zu verschlüsseln (im Ruhezustand), während nur autorisierte Anwendungsbenutzer entschlüsselte Werte während der Abfrage (in Bewegung) sehen können.
IRI FieldShield findet und klassifiziert PII und maskiert Daten in mehreren Quellen gleichzeitig. Das hilft Ihnen Hackerversuche zu vereiteln, Datenschutzverletzungen zu beseitigen, Testdaten bereitzustellen und Datenschutzgesetze wie die GDPR und HIPAA einzuhalten.
Sehen Sie ein detailliertes Beispiel für die statische und dynamische Datenmaskierung einer Midwestlichen Versicherungsgesellschaft mit IRI FieldShield in einer Oracle-Umgebung (Daten verteilt in 58 Oracle 12c und IBM iSeries DB2 Tabellen) auf dieser Seite unseres Partners IRI aus Florida.
Zusätzlich finden Sie weitere Details auch in dem Blog, über 83 Artikel alle mit dem Thema „Datenmaskierung/Schutz“.
Details hier zur FieldShield-Einzellösung und zur Voracity-Plattform für totales Datenmanagement!
Über uns:
Seit über 40 Jahren nutzen weltweit Kunden wie die NASA, American Airlines, Walt Disney, COMCAST, Universal Music, Reuters, das Kraftfahrtbundesamt, das Bundeskriminalamt, die Bundesagentur für Arbeit, Rolex, Lufthansa, BMW,… unsere Software-Lösungen für Datenmanagement und Datenschutz!
Über IRI:
Seit 1993 besteht die Kooperation mit dem Unternehmen Innovative Routines International Inc. (IRI) aus Florida, USA. Damit haben wir unser Portfolio um die Produkte CoSort, Voracity, NextForm, DarkShield, FieldShield, RowGen, FACT, CellShield und Chakra Max erweitert. JET-Software besitzt als einziges Unternehmen die deutschen Vertriebsrechte für diese Produkte. Weitere Informationen zu unserem Partner finden Sie direkt hier.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*