Sonderinformation Arbeitsrecht: EU plant Abschaffung der A1-Bescheinigung für Dienstreisen

Hamburg, 17.04.2019 (PresseBox) – Erst vor wenigen Wochen haben wir über die Gesetzesänderung berichtet, aufgrund derer die elektronische Beantragung einer A1-Bescheinigung bei Entsendungen – also dem vorübergehenden Einsatz von Mitarbeitern im europäischen Ausland – für Arbeitgeber nunmehr verpflichtend ist.
Nun plant die Europäische Union bereits aktiv, das Erfordernis einer A1-Bescheinigung für Dienstreisen wieder abzuschaffen. Zugleich finden jedoch in Österreich und Frankreich verschärfte Kontrollen statt und Bußgelder werden erhoben.
Im Rahmen dieses Sonder-Newsletters möchten wir Sie hierüber informieren.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Anhang
PDF als Datei im Anhang: „EU plant Abschaffung der A1-Bescheinigung für Dienstreisen“

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*