PERM4 | Permanent Recruiting unterzeichnet in Berlin Charta der Vielfalt

Berlin, 12.04.2019 (PresseBox) – PERM4 | Permanent Recruiting unterzeichnet in Berlin die Charta der Vielfalt. „Wir setzen damit ein Zeichen und unterstreichen nochmal die Bedeutung eines wertschätzenden und vorurteilsfreien Arbeitsumfeldes“ erklärt Alex Gerritsen, Geschäftsführer der Berliner Personalberatung.
Die Charta der Vielfalt ist das größte Netzwerk für Diversity Management in Deutschland und unterstützt durch vielfältige Aktionen die Vielfalt sowie das Engagement im Arbeitsleben.
„Diversity gehört zu den elementaren Grundpfeilern unserer Marke“, ergänzt Alex Gerritsen. „Als führende Personalberatung für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in Festanstellung haben wir jeden Tag mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun: Jeder Kandidat ist individuell, jeder Kunde hat eigene Vorstellungen. Um diese Individualitäten richtig berücksichtigen zu können, muss man in alle Richtungen wertschätzend und vorurteilsfrei agieren und kommunizieren können.“ Dies ist umso wichtiger, da sich durch demografische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen – wie zum Beispiel den wachsenden Fach- und Führungskräftemangel, globale Märkte, den steigenden Anteil erwerbstätiger Menschen mit Migrationshintergrund – der Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter nachhaltig verändert.
„Gelebtes Diversity Management schafft die Voraussetzung für unseren unternehmerischen Erfolg.“ begründet Alex Gerritsen das Engagement von PERM4 | nach innen und außen. Denn eine offene und vorurteilsfreie Unternehmenskultur schafft ein stärkeres Wir-Gefühl, fördert die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter „und durch die Qualität unserer Arbeit den Erfolg unserer Kunden und Kandidaten.“

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*