Hohe Datenraten auf engstem Raum

Raunheim (Frankfurt), 12.04.2019 (PresseBox) – Kompakt, leicht und trotzdem sehr leistungsfähig: Das sind die Merkmale des Miniatur-Schleifrings SVTS A Micro von Servotecnica. Der Drehübertrager bietet eine hohe Datenrate sowie eine schnelle Signalübertragung und eignet sich besonders für Anwendungen mit extrem kleinem Bauraum.    
In der Medizin- und Kameratechnik, in Robotern, elektrischen Schlössern oder Mikro-Kabeltrommeln ist Platz Mangelware. Deshalb hat der Schleifring-Spezialist Servotecnica speziell für diese Anwendungen eine Miniatur-Variante seiner gekapselten SVTS A-Schleifringe entwickelt. Der SVTS A MICRO weist dieselben Leistungsdaten wie die Standard-Ausführung auf, hat aber einen Durchmesser von gerade einmal 7,9 mm und misst in der Länge lediglich 11,2 mm. Trotz dieser enormen Kompaktheit bietet der SVTS A Micro sechs Schleifbahnen und ermöglicht eine niedrige Außendrehzahl zwischen Ringen und Bürsten (bis 100 U/min).
Der SVTS A Micro verfügt über eine 0,25 A-Stromversorgung und erreicht eine Drehzahl von
200 U/min. Die Signale werden über Teflondrähte übertragen, deren Leiter mit einer Silberlegierung plattiert wurden. So wird eine besonders hohe Signalübertragungskapazität erreicht. Die Ringe und Bürsten des Schleifrings sind mit einer Goldlegierung beschichtet, die ein stabiles Signal gewährleistet und für eine hohe Verschleißfestigkeit sorgt. Darüber hinaus bietet die Legierung die Möglichkeit, Signale mit hohen Frequenzen zu übertragen (bis 1 GHz).
Die nötige mechanische Festigkeit des Miniatur-Schleifrings wird durch den Einsatz eines Edelstahlgehäuses erreicht, die perfekte Ausrichtung zwischen Bürsten und Ringen stellen zwei Kugellager sicher. So sind robuste niedrige Drehzahlen und flüssige Bewegungen des Drehübertragers garantiert.
Bei einem entsprechenden Auftragsvolumen fertigt Servotecnica den Miniatur-Schleifring
SVTS A Micro auch in kundenspezifischen Größen. Die Lieferzeit für den Drehübertrager beträgt rund 7 Wochen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*