Smarte Partnerschaft im Fertighausbau

Bruneck (BZ), 10.04.2019 (PresseBox) – Die Deutsche Fertighaus Holding DFH ist mit ihren Fertighaus-Marken OKAL, massa hausund allkauf führend am deutschen Markt der Fertighäuser. DFH realisiert jährlich mehr als 3.000 individuelle Fertighäuser und in jedem davon ist das Gebäudemanagement-System von myGEKKO standardmäßig eingebaut.
DFH setzt seit jeher auf höchste Qualität, ständige Innovation und gelebte Nachhaltigkeit. Dieselben Ansprüche stellen wir von myGEKKO an uns und unsere Arbeit. Wenn zwei Partner dieselben Wertevorstellungen und Ziele haben, ist es einfach eine erfolgreiche Partnerschaft zu führen. Die Kooperation zwischen DFH und myGEKKO besteht nun schon seit über 7 Jahren sehr erfolgreich am Markt und konnte sich mit ihrem kundenorientierten Konzept klar positionieren.
Menschen streben heutzutage nach Individualität und Freiheit. Das gilt für beinahe jeden Bereich in ihrem Leben, so eben auch beim Wohnen. Sie wünschen sich heute mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Mit ihrem Haus, ihrer Wohnung wollen sich Menschen ein Lebensumfeld schaffen, das sich ihren Wünschen und Vorstellungen anpasst und mit ihren sich verändernden Lebenssituationen mitwächst.
Die deutsche Fertighaus Holding bietet ihren Kunden moderne Hauskonzepte an und damit viele verschiedene Möglichkeiten, ihr individuelles Eigenheim zu realisieren. Und die smarte Gebäudetechnik von myGEKKO ergänzt diese Anforderungen perfekt. Sie steuert die Haustechnik ganz nach Wunsch der Kunden und kann jederzeit mit neuen Funktionen erweitert werden. 
„Die Partnerschaft zwischen DFH und myGEKKO funktioniert unter anderem deshalb so gut, weil wir beide nach derselben Maxime arbeiten, nämlich die individuellen Wünsche unserer Kunden schnell und zuverlässlich zu erfüllen und mit innovativen Entwicklungen für heute und die Zukunft zu bauen“, erklärt EKON | myGEKKO Geschäftsführer Hartwig Weidacher die gute und langjährige Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*