M-Files kürt Gewinner der Partner Awards 2019

Ratingen, 10.04.2019 (PresseBox) – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass das Unternehmen fünf Partner weltweit aus dem gesamten M-Files-Partner-Ökosystem für besondere Leistungen ausgezeichnet hat
Die Preisträger, die auf der diesjährigen M-Files Global Partner Conference vom 2. bis 4. April in Dublin vorgestellt wurden, wurden für ihre Leistungen in den Bereichen Vertrieb und Marketing, Kundenwachstum sowie Entwicklung innovativer Lösungen auf Basis der M-Files-Technologie ausgezeichnet. Mit der jährlichen Global Partner Conference zelebriert M-Files die Meilensteine des gemeinsamen Erfolgs, gibt tiefen Einblick in die zukünftige Produktstrategie und bietet den Partnern die Möglichkeit, neue Kompetenzen zu entwickeln, die ihren Umsatz und ihre Performance weiter verbessern. 
In diesem Jahr versammelten sich mehr als 400 Teilnehmer von über 100 Partnern aus 38 Ländern zur bisher größten M-Files-Veranstaltung dieser Art. Im intensiven Dialog untereinander und mit dem M-Files-Team tauschten sie Best Practices und Fachwissen in wichtigen Anwendungsfällen oder vertikalen Branchen aus und entdeckten neue Ansätze in der Systemintegration. M-Files informierte über Strategie und Marktdynamik von M-Files und stellte neue und kommende Produktinnovationen vor. Dabei standen KI-basierte Services wie die kürzlich eingeführten Services Smart Classifier und Smart Subjects im Fokus, die bei der automatisierten Klassifizierung von Informationen helfen. In technischen Workshops konnten die Partnerexperten im Detail in die Tiefe der Technik einsteigen.
Ein besonderes Highlight waren die Keynote-Präsentationen von Kunden – darunter TEAM Industrial Services, Stearns Bank, Nizo und Induni –, die interessante Einblicke in den Einsatz von M-Files in innovativen Projekten boten. 
Traditionell ehrt M-Files besondere Leistungen im abgeschlossenen Jahr mit dem Titel „Partner of the Year“ in vier Regionen sowie einmal weltweit. Zu den regionalen Preisträgern gehören in diesem Jahr GeOne B.V. (Niederlande) für die Region EMEA, Strickland Solutions (USA) für Nordamerika, Upstream Solutions (Australien) für die Region APAC und RyC Servicios Computacionales (Chile) für Latein- und Südamerika. Weltweiter Partner of the Year wurde Marco Technologies LLC (USA). 
„Mit den Partner Awards würdigen wir den Erfolg unseres weltweiten Partnernetzwerks und zeichnen diejenigen aus, die die intelligenten Informationsmanagement-Lösungen von M-Files nutzen, um in besonderem Maße die Effizienz ihrer Kunden zu steigern, Risiken zu minimieren und Innovationen umzusetzen“, sagt Scott Erickson, Senior Vice President of Worldwide Channel Sales bei M-Files. „Wir freuen uns, dass sich die Partner im gesamten M-Files-Ökosystem so sehr dafür einsetzen, neue Wege zu finden, das Wachstum und die Innovationskraft unserer gemeinsamen Kunden zu beflügeln.“ 
Die Konferenz wird auch durch tatkräftige Hilfe von Sponsoren ermöglicht. Gold-Sponsor in diesem Jahr war Konica Minolta, Silber-Sponsoren waren ABBYY und Objectif Lune. Zu den Bronze-Sponsoren gehörten neben Ancora, Docstack, Ezescan, Panasonic Business und TEAM Informatics auch drei Unternehmen aus Deutschland: Electric Paper Informationssysteme aus Lüneburg stellte u.a. seine Process Maps für M-Files vor, mit denen Wissenslandkarten zur Visualisierung komplexer und abstrakter Sachverhalte genutzt werden können. Insiders Technologies aus Kaiserslautern zeigte intelligentes Input-Management und moderne Kundenkommunikation mit M-Files. TSO-DATA aus Osnabrück präsentierte unter anderem einen M-Files-Konnektor für Microsoft Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central. 
„Wir freuen uns, dass gleich drei Partner aus Deutschland die Konferenz genutzt haben, als Sponsoren ihre Produktergänzungen zu M-Files vorzustellen. Dass die DACH-Region fast gleichauf mit den USA das zweitgrößte Teilnehmerkontingent stellte, zeigt, wie hoch das Commitment der Partner in der Region ist. Wir freuen uns auf ein weiteres, gemeinsames Wachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz“, sagt Dirk Treue, Senior Channel Marketing Manager für den deutschsprachigen Markt.
M-Files wird seine globale Partnerkonferenz 2020 in Toronto, Kanada, veranstalten. Weitere Informationen zur Teilnahme am M-Files Partnerprogramm finden Sie unter https://www.m-files.com/de/partners
Mehr Informationen zu den intelligenten Lösungen zum Informationsmanagement von M-Files: https://www.m-files.com/de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*