Aguti erweitert Geschäftsleitung

Langenargen, 10.04.2019 (PresseBox) – Zum 1. April 2019 hat Sebastian Janssen die Position des Geschäftsführers bei der Aguti Produktentwicklung & Design GmbH angetreten und übernimmt damit die operative Führung des Bereiches Automotive im Unternehmen. Andreas Grieger bleibt weiterhin geschäftsführender Gesellschafter und verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Unternehmens.
Der aus Bonn stammende Wirtschaftsingenieur Sebastian Janssen startete seine Karriere in der Automobilbranche vor über 20 Jahren beim TÜV Rheinland in Köln. Danach arbeitete er in verschiedenen Funktionen für TOYOTA und verantwortete seit 2010 mit Marketing und Vertrieb die strategische Geschäftsentwicklung bei der TOYOTA Motorsport GmbH (TMG).
„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bin überzeugt, dass wir gemeinsam die Erfolgsgeschichte von Aguti weiterschreiben werden“, so Janssen. 
„Mit Sebastian Janssen ist es uns gelungen einen erfahrenen Manager für uns zu gewinnen, von dessen Erfahrungen und neuen Ideen wir ohne Zweifel profitieren werden. Ich freue mich sehr über die Verstärkung der Geschäftsleitung und wünsche ihm viel Erfolg“, so Geschäftsinhaber Andreas Grieger. 
Über Aguti Produktentwicklung & Design GmbH:
Als kompetenter Entwickler von Fahrzeugsitzen und Sitzsystemen beliefert Aguti internationale Reisemobil- und Sonderfahrzeughersteller. Weiterhin ist das Unternehmen in den Bereichen Design, Konstruktion und Interieur tätig.
Gegründet wurde das Unternehmen 1991 von Diplom Designer Andreas Grieger am Bodensee und ist heute am Hauptstandort in Langenargen ansässig.
 Über die Jahre hat sich Aguti zu einem der führenden Anbieter von Sitzlösungen für den Bereich Caravan und Sonderfahrzeuge entwickelt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*