Kögel verabschiedet Petra Adrianowytsch

Burtenbach, 09.04.2019 (PresseBox) – Zum 8. April 2019 übernahmen die Kögel-Geschäftsführer Thomas Heckel und Thomas Eschey die bisherigen Verantwortungsbereiche Unternehmensentwicklung, Personal, Marketing/Kommunikation und IT von der ausscheidenden Geschäftsführerin Petra Adrianowytsch. Die Trennung erfolgt im besten gegenseitigen Einvernehmen. „Wir bedanken uns bei Frau Petra Adrianowytsch für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschen ihr alles Gute für ihre Zukunft“, sagt Kögel Inhaber Ulrich Humbaur.
Petra Adrianowytsch arbeitete nach einer Banklehre und dem Studium der Betriebswirtschaft erst im elterlichen Unternehmen. In Folge war die Diplom-Betriebswirtin (FH) als Geschäftsführerin in der Entsorgungswirtschaft für über 650 Nutzfahrzeuge verantwortlich und in verschiedenen Geschäftsführungspositionen von Großkonzernen der Entsorgungswirtschaft tätig. Den Trailermarkt und Kögel kannte sie bereits durch eine beratende Tätigkeit für Kögel in den Jahren 2012 und 2013. Petra Adrianowytsch hat Kögel in den vergangenen Jahren maßgeblich geprägt und mitgestaltet. Nach ihrem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2015 verantwortete sie zunächst die Geschäftsführungsressort Unternehmensentwicklung und Vertrieb DACH, bevor ihr die Verantwortung für weitere Bereiche übertragen wurde.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*