Hamburger Weiterbildungsanbieter schult Moderations-Techniken für das souveräne Moderieren von Meetings – neue Seminartermine in Berlin und Hamburg

Hamburg, 09.04.2019 (PresseBox) – Ziel einer guten Moderation ist es, Arbeitsgruppen und Projektteams zu motivieren und deren Kreativität zu fördern, um zielgerichtet zur Problemlösung und Entscheidungsfindung zu gelangen. Das Moderationstraining der Kompakttraining GmbH & Co. KG, erfolgreicher Weiterbildungsanbieter seit 2004, bietet den Teilnehmern in Hamburg und Berlin am 24. und 25. April praxiserprobte Moderationstechniken sowie konkrete Hilfestellung und Videofeedback für das souveräne Moderieren von Besprechungen und Teamarbeit.
Interaktive Gruppen- und Einzelarbeiten
Bewährt hat sich das Seminarformat Moderationstraining besonders bei mittelständischen Unternehmen durch die einmaligen Methoden des erfahrenen Trainerteams:
Seminar mit Workshop-Charakter
Interaktive Gruppen- und Einzelarbeiten
Fallbeispiele mit Auswertung
Videofeedback durch die Moderationstrainerinnen
Diskussionen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe
Transferhilfen für den Alltag
Die Kommunikationstrainer des erfolgreichen Weiterbildungsanbieters vermitteln den Teilnehmer unter anderem den Umgang und die Verwendung der Moderationswerkzeuge, zeigen sowohl die Einsatzmöglichkeiten der Moderation und die Rolle, Aufgabe und Verantwortung des Moderators, als auch Moderationstechniken und Moderationsmethoden, um ein Meeting effektiv gestalten zu können.
Branchenübergreifende Erfahrung
Die fest angestellten und akademisch ausgebildeten Moderations-Trainerinnen können auf eine langjährige Erfahrung in nahezu allen Branchen zurückblicken. Daher werden in den offenen Moderationsschulungen keine vorgefertigten PowerPoint-Präsentationen genutzt, sondern individuell auf den Wissenstand und dem gewünschten Lernziel der Teilnehmer – ermittelt durch eine Befragung im Vorlauf des Seminartermins – eingegangen. Das Team bereitet die Teilnehmer darauf vor, sicher und souverän Arbeitsgruppen und Besprechungen mit bis zu 20 Teilnehmern erfolgreich zu moderieren und hat am Ende alles im Griff: Leitung von Besprechungen, Projektmeetings und Arbeitskreisen fallen leichter.
Bestnoten für Moderationstrainer-Team
Die bundesweit in den großen Metropolen Deutschlands durchgeführten Meetings- und Moderationstrainings erfreuen sich großer Beliebtheit und Zufriedenheit bei vielen Unternehmen – Teilnehmer schwärmen: „Das Training hat mir viel gebracht und ich werde sicherlich nicht lange brauchen, um die verschiedenen Werkzeuge auch einzusetzen. Die Rückmeldung bei der Kollegin ist übrigens sehr gut angekommen und wir haben nun ein tolles Ergebnis!“ – und die Trainerinnen und die offenen Seminare bekommen durchgehend Bestnoten – immer besser als Note 1,7

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*