Halbfabrikate aus Hochleistungskunststoffen

Hamburg, 05.04.2019 (PresseBox) – BIEGLO High-Performance Polymers hat sich über die Jahre auf den Werkstoff Polyetheretherketon (PEEK) spezialisiert. Inzwischen kann BIEGLO ein sehr diverses PEEK-Portfolios vorzeigen. Neben den Standardhalbzeugen Platten, Stäben und Rohren, kann BIEGLO auch Folien, Filamente, Schrumpfschläuche, Kompressorplatten und Fertigteile bieten. BIEGLOs PEEK Portfolio umfasst faserverstärkte sowie tribologisch modifizierte Halbzeuge.
Die BIEGLO GmbH ist eine Hamburger Distributionsfirma für Hochleistungskunststoffe. „Wir sehen unsere Stärke als Vermarktungsfirma vor allem in unserem großen Netzwerk, wodurch wir ein großes Sortiment und kurze Lieferzeiten bieten können.“, erklärt Geschäftsführer John Biesterfeld.
Aber auch PEEK als Granulat oder Pulver von CoPEEK gehören zu BIEGLOs Sortiment. Hier können außerdem auch Farb- oder funktionelle Compounds, sowie kundenspezifische Compounds geliefert werden.
Neben PEEK-Produkten vermarktet BIEGLO auch Polyimidprodukte, vor allem das Meldin® 7000 von Saint Gobain. Die Meldin® 7000er Produktreihe wird in Form von Stäben, Platten oder direktgeformten Teilen angeboten. Um das Polyimid-Sortiment abzurunden, können Filamente, Folien, und thermoplastisches Polyimid (TPI) Pulver von anderen Herstellern geliefert werden. Außerdem gehören Halbfabrikate aus Polyamidimid (PAI) und Polyetherimid (PEI) zu BIEGLOs Portfolio. Damit ist BIEGLO eine der wenigen Firmen, die sich ausschließlich auf Hochleistungskunststoffe spezialisiert hat und ein breites Wissen in diesem Bereich vorweisen kann.
Die Firma stellt im April auf der Hannover Messe aus. Das Thema des Standes sind Halbzeuge und Fertigteile aus Hochleistungskunststoffen: Halle 4 Stand G01.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*