HARTING RJ Industrial® MultiFeature Series jetzt noch leichter zu konfektionieren

Espelkamp / Hannover, 01.04.2019 (PresseBox) – Mit dem RJ Industrial® MultiFeature Series präsentiert HARTING zur HANNOVER MESSE 2019 eine deutlich leichter im Feld zu konfektionierende RJ Industrial Schnittstelle, die kein separates Werkzeug mehr benötigt.
Mit RJ Industrial in der neuen MultiFeature Series kommt HARTING den Wünschen und Ansprüchen der Kunden nach einer noch leichteren Bedienung und Feldkonfektionierbarkeit nach. Die Weiterentwicklung des erfolgreichen RJ Industrial® Standards bringt werkzeuglose Konfektion, einfache Bedienung und ein robustes Metallgehäuse mit sich. Auch ein weiter Einsatzbereich von Litzen in AWG 26 bis AWG 22 und eine robuste Kabelfixierung sind Eigenschaften, die dem Einrichter die Montage erleichtern und diese so beschleunigen.
Während der klassische RJ45 eine Entwicklung für die Telekommunikation war, die nicht immer allen industriellen Ansprüchen genügte, ist der HARTING RJ Industrial® MultiFeature Series allen Anforderungen und Widrigkeiten harter Einsatzumgebungen gewachsen. Sichere Cat. 6A Performance, Gehäuse in den Schutzarten IP20 und IP65/67 gepaart mit der Leistungsversorgung der PoE Varianten IEEE802.3af (PoE 15,4W) / IEEE802.3at (PoE 25,5W) / IEEE802.3bt (PoE 100W) liefern Data und Power für jedes Gerät.
Das robuste Metallgehäuse stellt stets eine zuverlässige Ethernetverbindung her und ist mit Metallverriegelung und widerstandsfähiger Zugentlastung voll industrietauglich. Eine konsequente Weiterentwicklung und Vereinfachung für alle Anwender der millionenfach bewährten Schnittstelle.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*