Tabak Track and Trace gemäß Tobacco Products Directive (TPD)

Mainz, 28.03.2019 (PresseBox) – Viele kleine und mittelständische Tabakhändler stehen vor großen Herausforderungen bei der Umsetzung der Tabak Produktrichtlinie. Dabei müssen Warenbewegungen von trackingpflichtigen Tabakerzeugnissen an EU-Stellen zurückgemeldet werden.
COSYS bietet für die Anforderungen der EU eine einfache standardisierte und unabhängige Anwendung um Pflichtmeldungen an die EU-Stellen abzusetzen.
Mitarbeiter scannen alle Tabakerzeugnisse bzw. deren UID-Codes und senden diese per WLAN an das COSYS-Cloud-Backend, das die Daten prüft, mit Lieferungs-, Rechnungs- und Zahlungsdaten anreichert und an die EU meldet.
Kunden profitieren von einem fertigen Produkt und erfüllen die Anforderungen der EU vollumfänglich. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich zum Tabak Track and Trace beraten.
Erfahren Sie mehr über unsere Software für die Tabak-Branche
Informationen zu Erfasssung der UID und Dotcodes
Track and Trace (Video)
Kurzerklärung Tabak Track and Trace (Video)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*