Ferngesteuerter Containerhafen in Indien

Kamen, 26.03.2019 (PresseBox) – Die Adani Group, größter privater Hafenbetreiber Indiens, hat VAHLE mit dem Umbau von 18 Gassen und 15 RTG Kranen für den Hafen von Kattupalli in Indien beauftragt. Das Projekt umfasst 3 km vCONDUCTOR isolierter 4-poligen Stromschiene des Types U35/600 AE sowie 3 km Positioniersystem. Der Umbau inklusive Inbetriebnahme ist für Spätsommer 2019 geplant.
Zwischenzeitlich wurde der Umbau von 14 weiteren Gassen von einer Länge von 2,3 km
4-poliger Stromschiene durch die Adani Group beauftragt.
Das Trimotion System ermöglicht das ferngesteuerte Handling der eRTG Krane in den Gassen.
Es muss lediglich nur noch die vCOM Datenschiene SMGX hinzugefügt werden. Nach der Umrüstung von 15 RTG Kranen ist der Hafen der Adani Group in Kattupalli das erste Container Terminal seine Art in Indien. Ab sofort ist es möglich das Container-Handling in den Gassen voll-automatisiert und ferngesteuert durchzuführen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*