10 Jahre Leuze electronic in der Türkei

Owen, 25.03.2019 (PresseBox) – Bei den türkischen sensor people der Leuze electronic herrscht Feierlaune. Sie zelebrieren das 10-jährige Bestehen ihrer Niederlassung in Istanbul, Türkei. Tolga Corman, Geschäftsführer der Leuze-Tochtergesellschaft vor Ort, ist stolz auf sein Team. Gemeinsam haben sie in den letzten 10 Jahren viel erreicht. Nicht nur der Umsatz und die errungenen Marktanteile sind gestiegen, sondern auch das Team selbst ist stark gewachsen: über 30 Mitarbeiter sind mittlerweile Teil des Erfolgsteams rund um Tolga Corman. Sie stehen in täglichem Kontakt mit ihren Kunden und Partnern sowie Kollegen in der Firmenzentrale des Optosensorikherstellers in Owen/Teck, Süddeutschland. Dort wurde das Familienunternehmen 1963 gegründet. „Für uns ist wichtig, dass wir unser Wachstum stetig fortsetzen und unseren Marktanteil in der Türkei weiter steigern“ sagt Corman. „Wachstum bedeutet Erfolg, und Erfolg ist ein Ergebnis von Mentalität und Unternehmenskultur. Teamgeist ist das A und O, um die Vielzahl an neuen Themen und Herausforderungen positiv und aktiv anzugehen“, erklärt er. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums wurde auf der WIN EURASIA, der Leitmesse für die Fertigungsindustrie, in Istanbul vom 14. bis 17. März gefeiert. Vor Ort mit von der Partie war Matthias Höhl, Vice President Asia, der alle asiatischen Länder, einschließlich der Türkei, bei Leuze electronic verantwortet. Auch er lobt das türkische Team und seinen Teamgeist in höchstem Maße: „Als die türkische Niederlassung vor 10 Jahren in Istanbul gegründet wurde, waren gerade einmal drei Mitarbeiter an Bord, heute sind es 31. Herzlichen Glückwunsch an die Kollegen in der Türkei und weiter so“, wünscht Höhl.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*