Mehr Leistung, Intelligenz und Automation: Qualtrics gibt neue Funktionen für sein Insight-Produkt bekannt

Salt Lake City und Seattle, 21.03.2019 (PresseBox) – Qualtrics, der führende Anbieter von Experience-Management-Software, gibt die Einführung verbesserter Funktionen für Qualtrics Research Core™ bekannt. Qualtrics Research Core™ setzt auf der Qualtrics XM Platform™ auf und ist eine der weltweit führenden Insight-Technologien.
Mit leistungsfähigen Analysen, voll automatisierten Workflows und auf vorausschauender Intelligenz basierenden, integrierten Funktionen treibt das Unternehmen die Modernisierung des Experience-Management- und Marktforschungssektors voran. Insight-Experten profitieren so von mehr Kontrolle, mehr Geschwindigkeit und qualitativ besseren Ergebnissen beim Management von Customer-, Employee-, Produkt- und Marken-Experience.
„Die Marktforscher stehen derzeit unter einem enormen Druck, immer mehr leisten zu müssen: mehr Studien, mehr Analysen, mehr Berichte. Gleichzeitig sehen sie sich einem harten Konkurrenzkampf ausgesetzt“, so Kelly Waldher, Vice President von Research Core, Qualtrics. „Deshalb hat sich Qualtrics schon seit 17 Jahren dem Ziel verschrieben, komplexe Marktstudien einfacher zu machen. Die neuen Funktionen von Qualtrics Research Core geben Marktforschern und Experience-Management-Profis die Lösungen an die Hand, die sie für eine produktivere Arbeit und präzisere Ergebnisse benötigen.“
Mehr Insights
Die moderne Marktforschung benötigt differenzierte Erkenntnisse, mit denen auch komplexe Studien mühelos durchgeführt werden können. Durch folgende neue Funktionen ist Research Core jetzt noch leistungsfähiger:
– MaxDiff-Projekte: intuitive Konfiguration, vordefinierte Analysen, fortgeschrittenes Clustering und intelligente Berichte – alles als Self-Service-Workflow.
– Conjoint-Analyse: Funktionserweiterungen mit Unterstützung der automatischen Segmentierung anhand von Latent-Class-Clusteranalysen; sie ermöglichen die Durchführung differenzierter Optimierungsexperimente.
– Fortgeschrittene Kreuztabellierung: neue Nutzeroberfläche und Unterstützung weiterer statistischer Tests.
Mit diesen Neuerungen bietet Qualtrics seinen Kunden Zugang zu sehr effektiven statistischen Verfahren wie Korrelationen, fortgeschrittenen Regressionsanalysen, wahlbasierten Conjoint-Analysen, MaxDiff-Analysen, Cluster-Analysen oder fortgeschrittener Kreuztabellierung. Alle Verfahren sind vollständig in den Workflow integriert.
Mehr Intelligenz
Mitte 2018 führte Qualtrics das Produkt Expert Review™ ein. Anhand von Machine-Learning-Verfahren identifiziert es Muster im Umfragedesign, die zu besseren Umfrageergebnissen führen.
Mit den neuen Produktverbesserungen werden Qualtrics-Nutzer nun von einem persönlichen digitalen Assistenten unterstützt, der ihnen durch gezielte Empfehlungen, Benachrichtigungen und Aktionen hilft, intelligente Entscheidungen zu treffen. Vom Umfragedesign über die Bereitstellung bis hin zur Analyse steht er ihnen bei jedem Schritt ihres Arbeitsprozesses zur Seite.
– Intelligentes Research Design: Expert Review™ sucht selbsttätig nach Lücken im Umfragedesign und erkennt Brüche in der Logik, Datenschutzprobleme, Mängel in der Mobile-Kompatibilität oder Barrierefreiheit und sogar suggestiv formulierte Fragen. Per Mausklick hilft Expert Review™ Marktforschern dabei, produktiver zu sein und die Zahl der „Fehlstarts“ zu vermeiden.
– Intelligente Bereitstellung: Expert Review™ stützt sich jetzt auf Natural Language Processing, um die Abfolge der Fragen je nach Kanal, Kontext, Thema und Stimmung der eingehenden Textantworten anzupassen. Die verbesserte Personalisierung sorgt für höhere Rücklaufquoten, mehr Engagement bei den Befragten und eine signifikant höhere Qualität der Ergebnisse.
– Intelligente Analyse: Expert Review™ ist in der Lage, qualitativ gute Antworten zu erkennen und schlechte bzw. absichtlich falsch gegebene Antworten zu kennzeichnen und zu löschen. Eliminiert werden beispielsweise doppelte Antworten, Antworten von Bots, Speedern, Betrügern, Straightlinern sowie Antworten anderer unseriöser Teilnehmer. Expert Review erkennt zudem Daten, die als persönlich oder sensibel einzustufen sind, und bietet Bearbeitungsoptionen per Mausklick.
Mehr Automatisierung
Daten sind heutzutage sehr leicht zugänglich. Deshalb müssen Insight-Profis schneller und agiler werden, um mit den Marktentwicklungen Schritt zu halten. Ende 2018 brachte Qualtrics deshalb XM Solutions auf den Markt, ein Produkt, das den Prozess der Insight-Generierung beschleunigt und präziser macht. Möglich wird dies durch die Automatisierung der Experten-Forschungsmethodik, der leistungsstarken Analysen und benutzerdefinierten Berichte im Rahmen eines nahtlosen Workflows. Die vollautomatisierten XM-Funktionen umfassen die gängigsten Anwendungsfälle wie NPS, Preisstudien sowie Konzept- und Anzeigentests, die allesamt auf dem XM Marketplace von Qualtrics verfügbar sind.
Ab sofort bietet Qualtrics auch Unterstützung für kundenspezifische Lösungen (Custom XM Solutions), damit Unternehmen jeder Größe mithilfe des Qualtrics XM Solutions-Frameworks ihre selbst eingerichteten Workflows automatisieren können. Custom XM Solutions demokratisiert den Zugang zu den Ergebnissen, indem es Marktforschern und Experience-Managern ermöglicht, ihr Wissen mit Stakeholdern im Unternehmen zu teilen und Einblicke zu gewinnen, ohne Kompromisse in puncto Geschwindigkeit oder Präzision machen zu müssen.
Als Chobani® Australia beispielsweise Informationen für ihre geplante Expansion benötigten, führten sie zunächst die Qualtrics XM Platform ein. Sie gewannen dadurch wichtige Einblicke hinsichtlich Produktverpackung, -werbung und -nutzung. Diese Insights setzten sie um – und wurden zum meistverkauften Joghurt Australiens.
„Dank einer individuellen XM-Lösung konnten wir unsere Produktkonzepte lokalisieren und uns auf dem hart umkämpften australischen Markt behaupten. Dadurch war es möglich, das Testverfahren für unsere Produktkonzepte weltweit zu standardisieren und die Ergebnisse überall im Benchmarking zu vergleichen“, Maria Voronina, Brand Manager bei Chobani Australia.
Weitere Informationen zu Qualtrics Research Core, das auf der XM-Plattform verfügbar ist, erhalten Sie unter: https://www.qualtrics.com/de/research-core/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*