Benchmark AxiBlade – Erweiterung der Baureihe

Mulfingen, 21.03.2019 (PresseBox) – Axialventilatoren, die in klima- und kältetechnischen Anlagen wie z. B. Verdampfern, Verflüssigern und Wärmepumpen eingesetzt werden, müssen hohe Anforderungen hinsichtlich Volumenstrom, Energieeffizienz und Geräusch erfüllen. Der Motoren- und Ventilatorenspezialist ebm-papst hat mit der Einführung der AxiBlade Baureihe hier bereits einen neuen Benchmark gesetzt. Nun wird die erfolgreiche Baureihe um weitere Ventilatoren in kleineren Baugrößen erweitert.
Modulares Konzept 
Bei den AxiBlade Ventilatoren, die in den Baugrößen 630 und 710 entwickelt worden sind, bestehen die Laufräder aus einem Verbundwerkstoff mit profilierter Schaufelgeometrie und Winglets für einen maximalen Wirkungsgrad. Die Laufräder sind auf unterschiedliche Motoren ausgelegt, mit denen sie kombiniert werden können. Die stabilen Schutzgitter sind nach strömungstechnischen Kriterien optimiert. Der robuste Blechwandring mit korrosionsbeständiger Lackierung trägt zur höheren Gesamtstabilität bei. Die ersten Varianten der AxiBlade Ventilatoren mit Laufraddurchmesser 630 und 710 werden nach der Messe ISH 2019 im März verfügbar sein. Bis Ende des Jahres stehen dann die genannten AxiBlade Ventilatoren mit weiteren Motorvarianten in EC-Technologie aber auch in AC-Technologie zur Verfügung. Somit decken die neuen Ventilatoren Volumenströme bis zu 25.000 m³/h ab, bei einem maximalen Druckbereich von bis zu 450 Pa .
Plug & Play Bauweise
Durch die Plug & Play Bauweise lassen sich die Ventilatoren einfach anschließen und die gleichen Einbaumaße ermöglichen einen 1:1 Austausch bisheriger Ventilatoren im Kundengerät. Die flache Bauweise der AxiBlade Ventilatoren kann sich vorteilhaft beim Transport der Kundengeräte auswirken.
ErP Richtlinie erfüllt
AxiBlade Axialventilatoren arbeiten in ganz unterschiedlichen Anwendungen mit einem statischen Wirkungsgrad von bis zu 53 %. Abhängig von der Einbausituation kann eine Geräuschreduktion von bis zu 4 dB(A) gegenüber der bisherigen Baureihe erzielt werden. Hinsichtlich ihrer Effizienz übertreffen alle AxiBlade Ventilatoren die aktuell geltenden ErP-Anforderungen und sind somit eine zukunftssichere Wahl.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*