EIPOS-Brandschutz-Fortbildungen von nun an auch in Mainz und Nürnberg

Dresden, 20.03.2019 (PresseBox) – In diesem Jahr baut EIPOS seine deutschlandweite Präsenz der Brandschutz-Weiterbildungen weiter aus. Neben den etablierten Standorten Hamburg, Dresden, München und Stuttgart werden 2019 Fortbildungen zum Fachplaner und Sachverständigen auch in Mainz angeboten. Ingenieuren und Architekten stehen dann die vertiefenden Weiterbildungen zum „Sachverständigen für vorbeugenden Brandschutz“ bzw. „Sachverständigen für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung“ offen.
Mit Nürnberg wird neben München ein weiterer bayerischer Standort erschlossen. Hier startet im November 2019 erstmalig die Fortbildung zum „Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz“ – weitere Fortbildungen werden sicher auch hier folgen.
Start der nächsten EIPOS-Fachfortbildungen auf einen Blick
Mai 2019: „Sachverständiger für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung“ in Mainz
November 2019: „Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz“ in Nürnberg
November 2019: „Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz“ in Mainz
Aktuelles Fachwissen auch in Mainzer Tagesseminaren
Fortbildungsinteressierte, die ihr Wissen auffrischen und auf dem aktuellen Wissensstand bleiben möchten, haben in Mainz ebenfalls in vielen Tagesseminaren die Chance dazu. Unter anderem bietet EIPOS hier einzelne Seminare zu den Themen „Grundlagen der Baudokumentation für den Brandschutz“, „Leitungsanlagen in der Bauausführung“ oder „Bauprodukte und Bauarten in der Brandschutzpraxis“ an. Eine Übersicht über das gesamte Seminarprogramm gibt es hier: https://www.eipos.de/…

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*