Kleines Board mit starkem Auftritt

Reutlingen, 15.03.2019 (PresseBox) – Der Trend zu immer kompakteren und leistungsstärkeren Embedded Lösungen ist ungebrochen. Entwickler stehen immer wieder vor der Herausforderung, für Anwendungen wie z.B. CAD Rendering, Multimedia- oder schnelle Messtechnikanwendungen in kleinen Systemen die passende Plattform zu finden.
Spectra bietet mit dem 3.5“ Board LS-37L eine ideale und besonders kompakte Lösung. Dieser Single Board Computer mit Intel® Q370-Chipsatz ist für Coffee Lake Desktop Prozessoren bis 65W TDP konzipiert und ermöglicht die Skalierung von Embedded Lösungen nach den individuellen Anforderungen.
Die integrierte Intel® Grafik-Engine der 9. Generation stellt eine schnelle Videobeschleunigung und eine umfangreiche Medien-Codec-Bibliothek bereit. Beim Anschluss von drei unabhängigen Displays hat man die Wahl zwischen VGA, LVDS, DisplayPort, DVI oder HDMI. Es werden DDR4 SO-DIMM (2666 MHz) Speicher bis zu 16 GB unterstützt.
Das LS-37L ist mit zwei Intel® Gigabit Ethernet LAN ausgestattet. Weitere schnelle Schnittstellen wie vier USB3.1 und zwei SATAIII sind ebenso vorhanden wie RS-232 und RS-232/422/485 sowie USB2.0. Das alles findet auf der kompakten Fläche von 146 x 101 mm Platz.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*