fintus erhält ISO-Zertifizierung des TÜV Rheinland

Frankfurt am Main, 15.03.2019 (PresseBox) – fintus legt großen Wert auf eine hohe Qualität seiner Services. Als wachsendes Unternehmen ist es stets auch mit wachsenden Anforderungen konfrontiert. Vor allem in den Bereichen Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Informationssicherheitsmanagement ist eine Auseinandersetzung mit den aktuellen Erfordernissen essentiell.
fintus tritt diesen mit anerkannten Zertifizierungen entgegen und hat entsprechend alle Geschäftsbereiche des Unternehmens nach ISO 27001: 2013 sowie ISO 9001: 2015 durch den TÜV Rheinland zertifizieren lassen. So gewährleistet der SaaS-Anbieter beispielsweise seinen Kunden die so wichtige Datensicherheit.
„Um diese Anforderungen in unseren Dienstleistungen umzusetzen, stellen wir hohe Qualitätsansprüche an unsere Prozesse. Darüber hinaus potenzieren wir unser Qualitätsniveau durch die permanente Weiterbildung unserer Mitarbeiter.“ Sagt Benjamin Hermanns, Founder und CEO. „So erreichen wir eine hohe Fachkompetenz bei jeder unserer Dienstleistungen.“
fintus freut sich über die Zertifizierungen und wird auch weiterhin an seinem hohen Qualitätsanspruch festhalten.
 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*