Neuerscheinung: Travel Risk Management

Bonn, 14.03.2019 (PresseBox) – Im TeMedia Verlag ist anlässlich des 5. SIMEDIA Fachforum „Sicherheit im Ausland“ ein neues Buch erschienen, welches einen nachhaltigen Beitrag zur Risikominimierung bei beruflichen Auslandsreisen und -aufenthalten liefert: „Travel Risk Management – Leitfaden zur Implementierung eines Travel Risk Management Systems nach PAS 3001:2016“.
Im Kontext von globaler Vernetzung und damit verbunden zunehmenden Reisetätigkeiten von Organisationen fällt es Arbeitgebern zu, verantwortungsvoll mit der Sicherheit, der Gesundheit und dem Wohlbefinden der mobilen Mitarbeiter umzugehen. Aufgabe des Travel Risk Managements (TRM) ist es, die Ausübung des Geschäftsbetriebs in instabilen Ländern, bei Naturkatastrophen, medizinischen Notfällen sowie bei speziellen Lagen nach terroristischen Anschlägen zu unterstützen.
Der vorliegende Leitfaden zur Implementierung eines Travel Risk Management Systems gibt dem Nutzer eine praktische Anleitung zur Umsetzung der öffentlich verfügbaren Spezifikation PAS 3001:2016 (Travelling for work – Responsibilities of an organisation for health, safety and security – Code of practice) an die Hand. Er beschreibt, wie das System in die bestehende Geschäftsstrategie, die Aufbau- und Ablauforganisation zu integrieren ist und wie er diese konkretisiert.
Das Werk versteht sich als Arbeitsmittel und Nachschlagewerk für Personen, die im Travel Risk Management tätig sind und dieses aufbauen oder weiterentwickeln möchten. „Das Buch gliedert sich in die Phasen Analyse, Planung, Umsetzung und Validierung und lässt viel Raum für Beispiele aus der Praxis“, fasst Laurent Fourier, Direktor der International SOS Foundation in seinem Vorwort zusammen. Bereichert wird das 24 Kapitel umfassende Buch um zahlreiche Checklisten, die als Vorlage für den Einsatz in der eigenen Organisation bestens geeignet sind.
Weitere Informationen zum Titel, inklusive Auszug des Inhaltsverzeichnisses und Bestellmöglichkeit, sind auf www.trm.temedia-verlag.de zu finden. Selbstverständlich kann das Werk unter Angabe der ISBN 978-3-941350-06-9 auch über den stationären sowie Online-Buchhandel geordert werden.
Herausgeber
Der TeMedia Verlag verlegt seit 1999 den Informationsdienst Sicherheits-Berater. Herausgeber sind Rainer v. zur Mühlen und Peter Stürmann. Den zweimal monatlich erscheinenden Sicherheits-Berater gründete von zur Mühlen bereits 1974. Seit 2008 publiziert der Verlag auch Fachbücher im Themenumfeld Sicherheit.
Der TeMedia Verlag ist ein Unternehmen der von zur Mühlen-Gruppe, zu der auch die SIMEDIA Akademie GmbH gehört, die in Deutschland für hochwertige Seminare, Foren und Zertifikatslehrgänge in allen Bereichen der Sicherheit steht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*