Aktuelles Stichwortverzeichnis zu allen DIN-VDE-Normen!

Berlin, 28.02.2019 (PresseBox) – In der aktuellen Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs erhält jeder Interessierte einen übersichtlichen Einblick in das umfangreiche Normenwerk.
Kreienberg, Michael
VDE-Schriftenreihe Band 1
Wo steht was im VDE-Vorschriftenwerk? 2019
Stichwortverzeichnis zu allen DIN-VDE-Normen und VDE-Anwendungsregeln unter Berücksichtigung von DIN-EN- und DIN-IEC-Normen mit VDE-Klassifikation sowie den Büchern der VDE-Schriftenreihe „Normen verständlich“
2019
532 Seiten, Broschur
27,- €
ISBN 978-3-8007-4831-0
Aktuelles Stichwortverzeichnis der für die wichtigsten elektrotechnischen Geräte, Maschinen, Anlagen und zugehörigen Begriffe in Betracht kommenden VDE-Bestimmungen
Orientierungshilfe über die Gruppen 0 bis 8 des VDE-Vorschriftenwerks
Unter Berücksichtigung der VDE-Anwendungsregeln und VDE-Schriftenreihe „Normen verständlich“
Die VDE-Schriftenreihe 1 erleichtert das Auffinden der für die wichtigsten elektrotechnischen Geräte, Maschinen, Anlagen und zugehörigen Begriffe in Betracht kommenden DIN-VDE-Normen, VDE-Anwendungsregeln und Bücher der VDE-Schriftenreihe „Normen verständlich“. Das Werk kann aufgrund seines Charakters als Stichwortverzeichnis nur als erste Orientierungshilfe dienen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dieses Stichwortverzeichnis bezieht sich auf die in den Gruppen 0 bis 8 enthaltenen Normen mit VDE-Klassifikation (DIN-VDE-Normen, VDE-Bestimmungen, DIN-EN und DIN-IEC) sowie VDE-Anwendungsregeln. Entwürfe sind mit einem voranstehenden „E“ gekennzeichnet.
Dipl.-Ing. (FH) Michael Kreienberg, VDE, hat Elektrotechnik in der Fachrichtung Elektrische Energietechnik an der Hochschule Bremen studiert. Er ist im Lektorat des VDE VERLAGs für die VDE-Schriftenreihe „Normen verständlich“ verantwortlich und vertritt zudem die Themengebiete Allgemeine Elektrotechnik und Elektrische Energietechnik.
Zielgruppe: Das Buch wendet sich an alle in der Elektrotechnik tätigen mit beruflichen Überschneidungen zum VDE-Vorschriftenwerk (DIN-VDE-Normen, VDE-Bestimmungen, VDE-Anwendungsregeln, DIN-EN-Normen, DIN-IEC-Normen).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*