Qlik-Luminaries 2019: Konrad Mattheis und Alexander Nagler als Stars der Qlik Community ausgezeichnet

Hamburg, 26.02.2019 (PresseBox) – Konrad Mattheis und Alexander Nagler, Business-Intelligence-Spezialisten der akquinet, sind in die Klasse 2019 des Qlik Luminary Program gewählt worden. Bereits zum vierten Mal in Folge sicherten sich die Qlik-Profis den Titel und belegen damit eindrucksvoll ihre hohe Kompetenz, Innovations- und Führungsstärke, wenn es darum geht, die Welt der Datenexploration vorantreiben.
„Wir sind in der Qlik-Community vor Allem durch unsere technologisch ausgereiften Qlik-Sense-Erweiterungen wie Sense Excel und Sense Excel Reporting sowie fortschrittlichen Predictive-Analytics-Anwendungen mit Qlik Sense und Data Robot bekannt“, sagt Michael Walther, Geschäftsführer bei akquinet. „Dass uns diese Expertise erneut in die Luminary-Klasse hebt, erleben wir als große Wertschätzung, der wir auch in Zukunft gerecht werden wollen. Dafür entwickeln wir uns und unsere Lösungen konsequent weiter.“
Das Qlik Luminary Program bringt die besten und klügsten Kunden, Partner und Enthusiasten der Qlik-Gemeinde zusammen. Mit großer Dynamik, Leidenschaft und Fachwissen treten die Qlik Luminaries für die Vision von Qlik ein, durch Daten Einblicke zu gewinnen, die zu bahnbrechenden Erkenntnissen führen. Qlik-Kunden und Partner aus der ganzen Welt reichen ihre Profile ein, um in das jährliche Luminary Program aufgenommen zu werden. Eine neue Klasse von Qlik Luminaries wird jedes Jahr im Januar akkreditiert. Mehr zu dem Qlik Luminary Program: https://www.qlik.com/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*