Lieferketten in der Getränkelogistik: Effizienzsteigerung im Transportumfeld mit inconsoS/TPS

Bad Nauheim, 27.02.2019 (PresseBox) – In Zusammenarbeit mit dem Logistiksoftwarespezialisten inconso lassen sich transportlogistische Abläufe nachhaltig optimieren. Kernstück bildet ein vereinheitlichtes IT-Gewerk für die integrierte Transportplanung, Disposition und Frachtkostenabrechnung in SAP, das sich in Form des vollständig SAP-integrierten inconso Add-ons inconsoS/TPS (Transport Planning & Scheduling) realisieren lässt.
Auch die Krombacher Brauerei setzt auf die von inconso entwickelte, vollständig integrierte Systemkomponente für die Planung und Durchführung von Transporten in SAP. Etappenweise erfolgte die Implementierung des Transport- und Frachtabrechnungssystems, das mit Abschluss der letzten Implementierungsphase auch länderspezifische Besonderheiten der Frachtkostenabrechnung berücksichtigt. Die neue, einheitliche Softwareplattform ermöglicht insbesondere eine reibungslose Einbindung der Geschäftsprozesse. Sie unterstützt die Abbildung buchungskreisübergreifender Touren und reduziert den verwaltungstechnischen Aufwand bei der Tourenplanung und -steuerung erheblich.
Weitere Informationen unter www.inconso.de.
Über Körber Logistik-Systeme
Das zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörende Geschäftsfeld Logistik-Systeme mit Sitz in Bad Nauheim, Hessen, ist führender Anbieter vollintegrierter Anwendungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter der Dachmarke Körber Logistics liefert das Geschäftsfeld digitalisierte Lösungen für die Smart Factory (Produktions-Logistik), das Warehouse, Distributionszentren, E‑Commerce und die Steuerung der gesamten Lieferkette. Die Dachmarke vereint in drei Geschäftsbereichen die Unternehmen Aberle GmbH und Consoveyo S.A. (Systemintegration), Langhammer GmbH und Riantics A/S (Produktlösungen) sowie Aberle Software GmbH, Cirrus Logistics, DMLogic, HighJump, Inconso AG und Voiteq (Software). Diese bieten ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot von der Systemintegration über Lager-, Palettier-, Depalettier- und Fördertechnik bis hin zur Software.
Über Körber
Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit rund 11.500 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 130 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma Systeme, Tissue, Tabak, Unternehmensbeteiligungen und Körber Digital bieten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*